11. September 2019 / 12:23 Uhr

Rettungswagen beim HSV-Training: Neuzugang Jan Gyamerah schwer verletzt

Rettungswagen beim HSV-Training: Neuzugang Jan Gyamerah schwer verletzt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Jan Gyamerah vom Hamburger SV hat sich schwer verletzt und fällt mehrere Monate aus.
Jan Gyamerah vom Hamburger SV hat sich schwer verletzt und fällt mehrere Monate aus. © 2019 Getty Images
Anzeige

Rettungswagen-Einsatz beim Training des Zweitligisten Hamburger SV! Jan Gyamerah hat sich offenbar schwer am linken Bein verletzt. Eine Diagnose steht noch aus.

Anzeige
Anzeige

HSV-Trainer Dieter Hecking muss nach einer unschönen Szene das Training vorzeitig beenden. Jan Gyamerah bleibt nach einem Zweikampf mit Josha Vagnoman verletzt am Boden liegen - die Verantwortlichen müssen sogar einen Krankenwagen rufen.

Mehr zum HSV

Wie die Bild berichtet, ließ Hecking insgesamt vier Teams ein kleines Turnier spielen. Dabei verletzte sich der Neuzugang vom VfL Bochum so schwer, dass zwei Rettungswagen wenige Minuten nach dem ausschlaggebenden Zweikampf am Trainingsgelände eintrafen. Gyamerah kam direkt an einen Tropf und wurde ins Krankenhaus gefahren.

Diese Zu- und Abgänge verzeichnete der HSV in der Saison 2019/20

Jeremy Dudziak und David Kinsombi (v.l.) schließen sich zur neuen Saison dem Hamburger SV an, den Fiete Arp und Lewis Holtby verlassen werden. Zur Galerie
Jeremy Dudziak und David Kinsombi (v.l.) schließen sich zur neuen Saison dem Hamburger SV an, den Fiete Arp und Lewis Holtby verlassen werden. ©
Anzeige

Der 24-Jährige stand bis dato in allen fünf Zweitliga-Spielen des Hamburger SV in der Startelf. Im Derby beim FC St. Pauli am kommenden Montag droht der Verteidiger auszufallen. Eine genaue Diagnose ist aber noch nicht bekannt. Über Twitter schrieb der Klub: "Jan Gyamerah hat sich in der heutigen Trainingseinheit eine schwere Verletzung zugezogen und ist auf dem Weg ins UKE (Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Anm. d. Red)".

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt