11. November 2019 / 08:52 Uhr

Riesa besiegt Wilsdruff im Kellerduell - Budissa Bautzen verliert

Riesa besiegt Wilsdruff im Kellerduell - Budissa Bautzen verliert

Jürgen Schwarz
Dresdner Neueste Nachrichten
Symbolbild
Symbolbild © Christian Modla
Anzeige

Sachsenliga: Der SV Einheit Kamenz bleibt nach dem 3:0 gegen Mittweida weiter Tabellenführer. Verfolger FSV Neusalza-Spremberg löste die Aufgabe Blau-Weiß Leipzig souverän und siegte mit 4:0. 

Anzeige
Anzeige

Dresden. Der SV Einheit Kamenz bleibt auch nach dem 11. Spieltag ungeschlagener Tabellenführer der Fußball-Landesliga. Die Lessingstädter setzten sich am Sonntag im Spitzenspiel bei Germania Mittweida (4.) äußerst eindrucksvoll mit 3:0 (2:0) durch. Attila Kanyai (3.), Sandro Schulze (28.) und Tim Grellmann (85.) waren die Torschützen im Stadion am Schwanenteich. Auch der Tabellenzweite FSV Neusalza-Spremberg, nur einen Zähler hinter Kamenz auf der Lauer liegend, ließ zu Hause gegen Blau-Weiß Leipzig nichts anbrennen (4:0). Petr Mecir (2), Radoslaw Sarelo und Anton Stehr waren für den Tabellenzweiten erfolgreich.

In Riesa brachte Yves Morgenstern die Gäste aus Wilsdruff zweimal in Führung (3., 34.). Der Dresdner Schiedsrichter Marco Kneusel schickte Jörg Göhler in der 59. Minute mit „Rot“ unter die Dusche. „Ein berechtigter Platzverweis, so bringen wir uns um den Lohn der Mühen“, ärgerte sich Gäste-Coach Paul Rabe. Zu diesem Zeitpunkt stand es 2:2, aber kurz vor Schluss erzielten die Riesaer noch das Siegtor durch den eingewechselten Rene Müller (88.). Andre Köhler (24.) und Normen Gründler (49.) hatten zuvor jeweils den Ausgleich für die BSG Stahl markiert.

Lange Gesichter gab es in Bautzen, wo die Kickers Markkleeberg mit 3:2 überraschend ihren zweiten Saisonsieg holten. Zu allem Überfluss sah Budissas torgefährlicher Spielmacher Tom Hagemann in der Nachspielzeit noch die Gelb-Rote Karte.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN