27. Juni 2018 / 20:41 Uhr

Riesen-Zoff um Mesut Özil: Deutschland-Star streitet sich nach WM-Aus mit Fans

Riesen-Zoff um Mesut Özil: Deutschland-Star streitet sich nach WM-Aus mit Fans

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Mesut Özil ist am Rande des Spiels in Kasan mit deutschen Fans aneinandergeraten.
Mesut Özil ist am Rande des Spiels in Kasan mit deutschen Fans aneinandergeraten. © dpa
Anzeige

Nach dem Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft gegen Südkorea wollten wütende Anhänger die DFB-Spieler zur Rede stellen. Spielmacher Mesut Özil, ohnehin in der Kritik, ließ sich auf eine Debatte ein.

Anzeige

Nach dem peinlichen WM-Aus der deutschen Nationalmannschaft hat es kräftig gekracht: Weltmeister Mesut Özil ist beim Gang in die Kabine mit deutschen Fans aneinandergeraten, die sich offenbar ein Wortgefecht mit dem Arsenal-Star lieferten. Das berichtet unter anderem der Daily Mirror. Özil enttäuschte wie seine Kollegen beim 0:2 gegen Südkorea auf ganzer Linie und kassierte vom SPORTBUZZER die Note 6.

Anzeige

Internationale Pressestimmen: WM-Aus! Deutschland scheitert in der Vorrunde

Die deutsche Nationalmannschaft ist in der Vorrunde der WM 2018 ausgeschieden! Erstmals seit 1938 sind die Deutschen damit nicht in der K.-o.-Runde einer Weltmeisterschaft dabei. Wie die internationale Presse über das Debakel schreibt, zeigt der <b>SPORT</b>BUZZER in einer Bildergalerie. Zur Galerie
Die deutsche Nationalmannschaft ist in der Vorrunde der WM 2018 ausgeschieden! Erstmals seit 1938 sind die Deutschen damit nicht in der K.-o.-Runde einer Weltmeisterschaft dabei. Wie die internationale Presse über das Debakel schreibt, zeigt der SPORTBUZZER in einer Bildergalerie. ©

Die Mannschaft hatte mit einer mut- und weitgehend lustlosen Leistung gegen Südkorea den Ärger des eigenen Anhangs auf sich gezogen, der zudem sichtlich frustriert war über das schwächste deutsche Abschneiden seit 80 Jahren. Als die Spieler den Platz verließen, konfrontierten verärgerte DFB-Fans die Stars. Özil antwortete auf die wütenden Proteste – und wurde dann von Torwarttrainer Andreas Köpke gebremst. Köpke schrie die Fans daraufhin ebenfalls an. Ordner hielten ihrerseits die Fans zurück.

Mehr zum deutschen WM-Aus

Özil ist hochumstritten

Özil gehörte zu den umstrittensten Spielern des deutschen WM-Kaders. In Deutschland hatte er gemeinsam mit Ilkay Gündogan für einen massiven Aufschrei gesorgt, als er sich wenige Wochen vor WM-Start mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan traf und sich – anders als Gündogan – weder entschuldigte noch öffentlich zu Deutschland und den Werten der Bundesrepublik bekannte.

Der Profi des FC Arsenal hat auch im Verein keine gute Saison erwischt und in der Vorbereitung auf das Turnier wochenlang kaum gespielt. Mit 29 Jahren gehört der Mittelfeldspieler zu den erfahrensten Kräften der Nationalmannschaft.


Deutschland in Noten: Die Einzelkritik gegen Südkorea

Historisches WM-Aus! Nach dem 0:2 gegen Südkorea muss sich Deutschland aus der Weltmeisterschaft verabschieden. Zum ersten Mal überhaupt scheitert das DFB-Team damit in der Vorrunde einer WM. Der <b>SPORT</b>BUZZER hat die Noten der deutschen Spieler in einer Einzelkritik. Zur Galerie
Historisches WM-Aus! Nach dem 0:2 gegen Südkorea muss sich Deutschland aus der Weltmeisterschaft verabschieden. Zum ersten Mal überhaupt scheitert das DFB-Team damit in der Vorrunde einer WM. Der SPORTBUZZER hat die Noten der deutschen Spieler in einer Einzelkritik. ©

Die 8 wichtigsten Fragen nach dem WM-Aus: Hier an der großen Umfrage teilnehmen!