05. Juli 2019 / 18:29 Uhr

Bericht: Robert Lewandowski verlängert Vertrag beim FC Bayern langfristig

Bericht: Robert Lewandowski verlängert Vertrag beim FC Bayern langfristig

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Robert Lewandowski wird seinen Vertrag beim FC Bayern wohl verlängern.
Robert Lewandowski wird seinen Vertrag beim FC Bayern wohl verlängern. © imago images / Chai v.d. Laage
Anzeige

Das kommt plötzlich: Nach Informationen des TV-Senders "Sky" wird Robert Lewandowski beim FC Bayern München einen neuen Vertrag unterschreiben, der ihn langfristig an den Rekordmeister binden soll.

Robert Lewandowski und der FC Bayern München: Die Beziehung zwischen dem Deutschen Meister und dem Torjäger geht offenbar in die Verlängerung. Nach Informationen des TV-Senders Sky steht der Bundesliga-Torschützenkönig beim FCB vor einer langfristigen Vertragsverlängerung bis zum Jahr 2023. Bei Vertragsablauf wäre der polnische Nationalspieler dann 33 Jahre alt.

Anzeige

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. Zur Galerie
Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. ©

Robert Lewandowski beim FC Bayern: Vertragsverlängerung bis zur Rente?

Laut dem Bericht sollen Lewandowski-Berater Pini Zahavi und der FC Bayern bereits alle Vertragsinhalte ausgehandelt haben. Aktuell sollen nur noch letzte Details geklärt werden. Die Unterschrift des Bayern-Stürmers, der sich aktuell noch im Urlaub befindet, fehlt ebenfalls noch.

Mehr zum FC Bayern

Sky schreibt aufgrund der Vertragslaufzeit bis 2023 bereits von einem "Rentenvertrag" des ehemaligen BVB-Profis. Der aktuelle Kontrakt des siebenfachen Meisters läuft noch bis 2021. Sein Marktwert wird vom Portal transfermarkt.de auf 65 Millionen Euro geschätzt.

Neuer Lewandowski-Vertrag: Hören damit die Wechsel-Gerüchte um den Bayern-Torjäger auf?

Lewandowski (seit 2014 nach dem Wechsel vom BVB im Klub) ist für den FC Bayern Gold wert: In 242 Pflichtspielen erzielte der Superstar 191 Treffer und bereitete weitere 47 vor. Zuletzt war er auch unter dem neuen Trainer Niko Kovac unangefochtener Stammspieler.

Zuletzt gab es immer wieder Gerüchte um einen Transfer Lewandowskis. Der Torjäger fühlte sich im Sommer beim FC Bayern nicht mehr wohl - und wollte den Klub verlassen.

Das sind die neuen Bundesliga-Trikots für die Saison 2019/20

Bayern-Star Robert Lewandowski braucht dringend ein neues Trikot. Das sind die Jerseys der Bundesligisten für die Saison 2019/2020!  Zur Galerie
Bayern-Star Robert Lewandowski braucht dringend ein neues Trikot. Das sind die Jerseys der Bundesligisten für die Saison 2019/2020!  ©

Lewandowski: So lief das Transfer-Theater beim FC Bayern

Ein Rückblick auf das Transfer-Theater um Lewandowski und den FC Bayern im Sommer 2018: Lewandowski-Berater Pini Zahavi hatte in einem Interview Ende Mai den Wechsel-Wunsch seines Klienten öffentlich gemacht: "Robert fühlt, dass er eine Veränderung und eine neue Herausforderung in seiner Karriere braucht.


Erkennst du dein Bundesliga-Stadion?

Erkennst du dein Bundesliga-Stadion? Zur Galerie
Erkennst du dein Bundesliga-Stadion? ©

Die Verantwortlichen des FC Bayern wissen darüber Bescheid." Zuvor scheiterte der FCB im Champions-League-Halbfinale an Real Madrid. Lewandowski traf nicht - und wurde dafür flächendeckend kritisiert. Trotzdem blieb der Bayern-Torjäger bei seinem Klub - und wird seinen Vertrag wohl nun verlängern.