29. März 2019 / 14:53 Uhr

Rot-Schwarz Kiel ist auf Wiedergutmachung aus

Rot-Schwarz Kiel ist auf Wiedergutmachung aus

Michael Felke
Kieler Nachrichten
Die SSG Rot-Schwarz Kiel läutet mit dem Heimspiel gegen den VfR Laboe den Spieltag der Fußball-Verbandsliga Ost ein.
Die SSG Rot-Schwarz Kiel läutet mit dem Heimspiel gegen den VfR Laboe den Spieltag der Fußball-Verbandsliga Ost ein. © Karsten Freese
Anzeige

Nach dem blamablen Auftritt beim Dobersdorfer SV, als die SSG sang- und klanglos mit 0:3 unterlag, wird die Heimpartie heute Abend um 19 Uhr gegen den VfR Laboe auch zu einer Frage des Charakters.

Anzeige
Anzeige

„Wir waren einfach schlecht. Es wurden sämtliche Zweikämpfe verloren und hundertprozentige Torchancen kläglich vergeben. Mit der gezeigten Einstellung kannst Du nicht gewinnen. Gegen Laboe müssen wir anders auftreten. Sonst wird es schlimm “, kritisiert SSG-Trainer Ole Jacobsen, der aber weiß, dass die Karten heute auf dem holprigen B-Platz unter Flutlicht neu gemischt werden. „Wer mit diesen Gegebenheiten besser umgehen kann, wird sich zeigen. Auf jeden Fall müssen wir alles investieren, um zu bestehen“, so Jacobsen, der wieder auf Steffen Sitte und Ove Sass zurückgreifen kann. Sass ist auf jeder Position im Defensivbereich einsetzbar, während Sitte vom Coach als kompletter Fußballer gelobt wird, der praktisch auf jeder Position spielen kann.

Stimmt ab! Tippt den Spieltag der Fußball-Verbandsliga Ost!

Mehr anzeigen

Mehr Fußball aus der Region

Gäbe es eine eigene Nationalmannschaft für Schleswig-Holstein, wären diese Spieler dabei:

Schleswig-Holstein Zur Galerie
Schleswig-Holstein ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt