21. August 2018 / 20:19 Uhr

Rot-Weiß Wolgast mit Niederlage im Auftaktspiel

Rot-Weiß Wolgast mit Niederlage im Auftaktspiel

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Fußballer des FC RW Wolgast, hier Morice Theelke am Ball, zogen in der Landesklasse gegen Uni Greifswald mit 1:3 den Kürzeren.
Die Fußballer des FC RW Wolgast, hier Morice Theelke am Ball, zogen in der Landesklasse gegen Uni Greifswald mit 1:3 den Kürzeren. © Wolfgang Dannenfeldt
Anzeige

Gegen die HSG Uni Greifswald muss sich der Neuling mit 1:3 geschlagen geben. Schulz trifft für die Gastgeber erst in der Nachspielzeit.

Anzeige
Anzeige

Wolgast. Der Wolgaster Landesklasse-Neuling, FC Rot-Weiß Wolgast, hatte sich den Saisonbeginn sicher anders – erfolgreich – vorgestellt. Doch im ersten Spiel wurde gegen die HSG Uni Greifswald gepatzt und es gab eine 1:3-Niederlage. „Wir haben uns besonders in der ersten Hälfte tolle Chancen erspielt, doch leider nicht genutzt. Hätte dies funktioniert, wäre das Spiel positiv für uns ausgegangen“, vermutet RW-Co-Trainer Holger Matthies.

Tatsächlich hatten die Greifswalder zwar zu Beginn der Partie mehr vom Spiel, sie brachten aber kaum Zwingendes zustande. Stopper Witt und seine Nebenleute hatten alles im Griff. Nach einer Viertelstunde nahmen dann die Rot-Weißen das Zepter in die Hand und erarbeiteten sich Torchancen, indem sie die HSG-Abwehr überspielten. Doch weder Künnemann (18.), Lenz (25.) noch Zok (30.) konnten ihre „Hochkaräter“ nutzen.

Mehr aus dem Kreis Vorpommern-Greifswald

Wie es besser geht, demonstrierten dann die Greifswalder kurz vor dem Pausenpfiff. Urplötzlich zog Uni-Spieler Uteß aus der Distanz ab und ließ Keeper Zimmermann keine Chance. Wer nach dem Wechsel eine Großoffensive der Hausherren erwartet hatte, wurde enttäuscht. Vielmehr waren die Studenten die aktivere Elf und kamen nach knapp einer Stunde Spielzeit zu ihrem zweiten Treffer. Uni verteidigte nicht nur geschickt, sondern setzte in der letzten Minute den Schlusspunkt mit einem Tor.

Wolgast: Zimmermann – Oehlert (84. Haase), Witt (66. Schönberger), Künnemann, Kopplin – Lanske (63. Engelmann), Kollhoff, Schulz, Zok, Lenz, Theelke.
Tore: 0:1 Uteß (43.), 0:2 Roloff (58.), 0:3 Tratz (90.+1), 1:3 Schulz (90.+ 5).

Hilf uns, dem Amateurfußball zu helfen. Trage Dich auf gabfaf.de/supporter kostenlos als Supporter ein.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt