03. November 2019 / 16:23 Uhr

Rouwen Hennings jagt eigenen Rekord: Torjäger bringt Fortuna gegen Köln per Elfmeter in Führung

Rouwen Hennings jagt eigenen Rekord: Torjäger bringt Fortuna gegen Köln per Elfmeter in Führung

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Treffsicher vom Punkt: Rouwen Hennings bringt Fortuna Düsseldorf gegen den 1. FC Köln in Führung
Treffsicher vom Punkt: Rouwen Hennings bringt Fortuna Düsseldorf gegen den 1. FC Köln in Führung © imago images/Nordphoto
Anzeige

Fortuna Düsseldorf konnte sich in der ersten Hälfte des Rhein-Derby gegen den 1. FC Köln erneut auf Rouwen Hennings verlassen. Dem Stürmer gelang bereits sein sechster Saison-Treffer.

Anzeige
Anzeige

Rouwen Hennings jagt weiter seine eigene Bundesliga-Bestmarke. Nachdem es der Stürmer von Fortuna Düsseldorf in der vergangenen Saison auf sieben Treffer in 29 Partien gebracht hatte, schraubte er sein Konto in dieser Spielzeit schon im zehnten Einsatz auf sechs Tore. Im Rhein-Derby gegen den 1. FC Köln zeigte der gebürtige Bad Oldesloer vom Elfmeter-Punkt keine Nerven und brachte die Düsseldorfer nach 38 Minuten mit 1:0 in Führung.

Mehr vom SPORTBUZZER

Zuvor Rafael Czichos den Fortunen Alfredo Morales im Strafraum von den Beinen geholt. Die Kölner standen damit nach dem ersten Durchgang gehörig unter Druck. Nachdem der Aufsteiger in der Liga bisher nicht recht aus den Startlöchern gekommen war, hatte man sich unter der Woche auch aus dem Pokal verabschiedet - durch eine Niederlage beim Viertligisten 1. FC Saarbrücken. Trainer Achim Beierlorzer, der das Team erst im Sommer übernommen hatte, muss bereits um seinen Job bangen.

Der 1. FC Köln und sein Maskottchen: Das sind 10 Anekdoten über Geißbock Hennes

Hennes ist Kultmaskottchen und Wappentier vom 1. FC Köln. 1950 schenkte eine Zirkusdirektorin dem Verein auf einer Karnevalssitzung einen Geißbock. Der pinkelte dem damaligen Spielertrainer Hennes Weisweiler auf den Arm. Seitdem heißen alle Geißböcke Hennes, zur Saison 2019/20 trat Hennes IX. sein Amt an.  Zur Galerie
Hennes ist Kultmaskottchen und Wappentier vom 1. FC Köln. 1950 schenkte eine Zirkusdirektorin dem Verein auf einer Karnevalssitzung einen Geißbock. Der pinkelte dem damaligen Spielertrainer Hennes Weisweiler auf den Arm. Seitdem heißen alle Geißböcke Hennes, zur Saison 2019/20 trat Hennes IX. sein Amt an.  ©
Anzeige
Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN