18. Oktober 2019 / 17:38 Uhr

RSV 05 empfängt DSC Dransfeld

RSV 05 empfängt DSC Dransfeld

Jan-Philipp Brömsen
Göttinger Tageblatt
Für den RSV 05 (grünes Trikot) steht gegen Dransfeld ein wichtiges Heimspiel an.
Für den RSV 05 (grünes Trikot) steht gegen Dransfeld ein wichtiges Heimspiel an. © Swen Pförtner
Anzeige

In der Fußball-Kreisliga steht am Sonntag, 20. Oktober, um 14.30 Uhr für den SC Rosdorf und RSV 05 eine wichtige Partie an. Heimrecht genießt Grün-Weiß Hagenberg gegen den Tabellendritten SC HarzTor.

Anzeige
Anzeige

RSV Göttingen 05 – DSC Dransfeld. Der Tabellenzehnte von der Benzstraße hatte sich den Saisonstart deutlich anders vorgestellt. Gegen Aufsteiger Dransfeld geht die Elf von Carsten Langar als Favorit in die Partie. Die Gäste konnten bisher erst drei Partien für sich entscheiden.

TSV Landolfshausen/Seulingen II – FC Höherberg (Sonnabend, 14.30 Uhr).„Wir haben aus den letzten vier Spielen zehn Punkte geholt, so dass wir das nötige Selbstvertrauen haben, um gegen den FC Höherberg zu gewinnen und Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle zu halten“, ist TSV-Coach Timo Kleinken überzeugt. Die Situation des FC Höherberg wird immer brenzliger. FC-Trainer Stefan Claus fordert von seiner Elf im Derby eine Top-Leistung mit kämpferischem Einsatz. „Mit einem Erfolg müssen wir Abstand von den Abstiegsplätzen halten“, so Claus.

Grün-Weiß Hagenberg – SC HarzTor. Zum Spitzenspiel zwischen dem Tabellenfünften und -dritten kommt es am Pappelweg. Die Grün-Weißen könnten sich bei einem Heimsieg im oberen Tabellendrittel festsetzen. Die Gäste aus dem Harz spielen eine starke Serie und verloren in elf Partien erst zweimal. Zudem stellt HarzTor mit nur neun Gegentreffern die beste Defensive der Liga.

Beim Tabellenschlusslicht TSC Dorste muss der TSV Groß Schneen antreten. Für die Piper-Elf zählt nur ein Sieg, wenn das Team in der Tabelle weiter nach oben klettern möchte. Nach dem ausgefallenen Spiel am Mittwochabend empfängt die SV Groß Ellershausen/Hetjershausen den Aufsteiger TSV Nesselröden. Der SC Rosdorf hat den SV Hahle zu Gast.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN