19. September 2019 / 16:10 Uhr

RSV Eintracht geht als Spitzenreiter ins Duell mit dem Ex-Trainer

RSV Eintracht geht als Spitzenreiter ins Duell mit dem Ex-Trainer

Mirko Jablonowski
Märkische Allgemeine Zeitung
RSV-Kapitän Chris David Ring (r.) und sein Team treffen am Samstag auf Frank Schwager und Preussen Eberswalde.
RSV-Kapitän Chris David Ring (r.) und sein Team treffen am Samstag auf Frank Schwager und Preussen Eberswalde. © Benjamin Feller
Anzeige

Brandenburgliga: Der Aufsteiger RSV Eintracht 1949 trifft im Heimspiel auf den FV Preussen Eberswalde um Coach Frank Schwager.

Anzeige
Anzeige

Nicht wenige Trainer hatten den Aufsteiger vom RSV Eintracht 1949 für die Brandenburgliga-Saison 2019/20 direkt als Kandidat für die vorderen Plätze auf dem Zettel und dürfen sich nach den ersten vier Spielen durchaus bestätigt fühlen. Mit zehn Punkten haben die RSV-Fußballer von Trainer Patrick Hinze nach dem jüngsten 2:0-Auswärtserfolg beim Oranienburger FC Eintracht aktuell die Tabellenspitze inne und treffen am Samstag (15 Uhr, Sportplatz Heinrich-Zille-Straße) auf den FV Preussen Eberswalde.

Die Gäste aus dem Barnim werden dabei von einem alten Bekannten trainiert: Frank Schwager, von Januar 2016 an für eineinhalb Jahre Trainer beim RSV, steht seit dem Sommer in der sportlichen Verantwortung bei den Preussen. Diese sind mit drei Niederlagen in die Saison gestartet, ließen zuletzt aber mit einem klaren 6:1-Erfolg gegen die SG Union Klosterfelde aufhorchen. „Von einem Befreiungsschlag will ich aber nicht gleich reden“, sagt Schwager, der die anstehende Partie bei seinem Ex-Verein als „Spiel wie jedes andere“ bezeichnet.

Mehr anzeigen

Nach einem Jahr Pause war es eigentlich gar nicht sein Plan, wieder ins Trainergeschäft einzusteigen. „Mit über 60 Jahren muss ich nicht mehr in kurzer Hose an der Seitenlinie rumturnen. Aber als Obrad Marjanovic den Verein im Sommer verlassen hat, habe ich mich von meinem Sohn Kim, der vor der Saison von Bernau nach Eberswalde zurückgekehrt ist, und Präsident Danko Jur überzeugen lassen und habe Spaß am Job.“

Dass es am Samstag ganz schwer wird, Punkte von der Zille-Straße mitzunehmen, ist Frank Schwager bewusst. „Ich hatte die Eintracht schon vor der Saison sehr hoch eingestuft und bin daher nicht überrascht, dass wir jetzt zum Tabellenführer fahren“, sagt der 61-Jährige.

„Die Struktur beim RSV passt einfach. Die gute Nachwuchsarbeit zahlt sich aus, dass hat alles Hand und Fuß“, lobt Schwager, der einige Spieler aus dem aktuellen Kader noch aus seiner Zeit bei den Stahnsdorfern kennt. „Torben Neubauer, Tim Schönfuß oder Julian Rauch waren damals noch ganz jung. Sie spielten in der Brandenburgliga-Rückrunde teilweise schon als A-Junioren bei uns mit und wurden im Nachwuchs von Patrick Hinze trainiert. Man hat schon damals gesehen, dass die Jungs eine ganze Menge Qualität haben.“

In Bildern: Die Rangliste der Facebook-Fans der Brandenburgligisten. Stand: September 2019

Welcher Verein hat die meisten Fans auf Facebook? Erfahrt es in unserer Galerie. Zur Galerie
Welcher Verein hat die meisten Fans auf Facebook? Erfahrt es in unserer Galerie. ©
Anzeige

Diese will der Tabellenführer auch am fünften Spieltag der noch jungen Spielzeit wieder auf den Rasen bringen. „Wir müssen die Eberswalder Offensive um die starken Kim Schwager, Steven Zimmermann und Ceif Ben-Abdallah unter Kontrolle bekommen und dann unser eigenes Spiel aufziehen. Wenn uns das gelingt, stehen unsere Chancen sicherlich nicht schlecht, den nächsten Dreier einzufahren“, sagt RSV-Coach Patrick Hinze, der personell aus dem Vollen schöpfen kann und sich über die Rückkehr der zuletzt fehlenden Marcus Stachnik und Levi Böttcher freut.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN