03. Mai 2022 / 14:42 Uhr

RTL bestätigt: TV-Sender sichert sich bis 2028 umfangreiche Rechte für DFB-Partien

RTL bestätigt: TV-Sender sichert sich bis 2028 umfangreiche Rechte für DFB-Partien

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der TV-Sender RTL wird bis 2028 ein Großteil der Spiele der Nationalmannschaft übertragen. 
Der TV-Sender RTL wird bis 2028 ein Großteil der Spiele der Nationalmannschaft übertragen.  © imago/Jan Huebner
Anzeige

RTL wird bis 2028 einen Großteil der Länderspiele des DFB-Teams übertragen. Der private TV-Sender bestätigte am Dienstag eine Einigung mit der UEFA. Der SPORTBUZZER hatte über ein etwaiges Rechtepaket bereits im März berichtet.

RTL wird bis 2028 einen Großteil der Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft übertragen. Der private Fernsehsender einigte sich mit der UEFA "auf das bislang umfangreichste Länderspielpaket in der Geschichte von RTL", wie das Medien-Unternehmen am Dienstag mitteilte. Zu den erworbenen Rechten gehören demnach die Hälfte der Partien in der Nations League, der Qualifikationsspiele für EM und WM sowie Test-Länderspiele.

Anzeige

Die andere Hälfte der 60 Begegnungen teilen sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur ARD und ZDF, die Verträge mit der UEFA sollen aber noch nicht unterschrieben sein. Die beiden öffentlich-rechtlichen Sender wollten sich dazu nicht äußern. Der SPORTBUZZER, das Sportportal des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND), hatte bereits im März über eine Vereinbarung berichtet, durch die die Aufteilung der Länderspiele unter RTL, ARD und ZDF im Zeitraum bis 2028 geregelt wird.

In den vergangenen Jahren hatte RTL bereits die Qualifikationsspiele für die Europameisterschaft und die Weltmeisterschaft übertragen. Die Nations League beginnt für das DFB-Team im Juni mit Partien in Italien (4. Juni), gegen England (7. Juni), in Ungarn (11. Juni) und dem Heimspiel gegen Italien (14. Juni). Wie RTL mitteilte, wird der Sender die Begegnungen in Italien und in Ungarn übertragen.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.