16. Juni 2021 / 13:28 Uhr

Ruben Fuchs vom Tuspo Weende Landesmeister im Einzelzeitfahren

Ruben Fuchs vom Tuspo Weende Landesmeister im Einzelzeitfahren

Andreas Fuhrmann
Göttinger Tageblatt
Die Radsportler des Tuspo Weende waren bei den Landesmeisterschaften erfolgreich (Symbolfoto).
Die Radsportler des Tuspo Weende waren bei den Landesmeisterschaften erfolgreich (Symbolfoto). © Helge Schneemann
Anzeige

Ruben Fuchs vom Tuspo Weende ist frisch gebackener Landesmeister im Einzelzeitfahren. Bei den Wettkämpfen in Pattensen bei Hannover fuhr der Göttinger Radsportler in der U13-Schülerklasse die schnellste Zeit.

Anzeige

Weitere acht Tusporaner erkämpften sich zudem Podiumsplätze. Vizemeister in ihren Klassen wurden Paul Petry (U17), Friederike Michels (U17), Tobias Buck-Gramcko (U23) und Kai-Hendrik Günther (Amateure). Platz drei sprang für Iole Kelzewski (U11), Robert Diehl, Hannah John (U15) und Andreas Pucher-Diehl (Senioren) heraus.

Anzeige
Mehr aktueller Sport aus der Region

Am Sonnabend starten mit Günther, Buck-Gramcko und Hannah Buch, die krankheitsbedingt in Pattensen nicht am Start war, drei Athleten des Tuspo bei den Deutschen Meisterschaften im Einzelzeitfahren im schwäbischen Öschelbronn. Tags darauf findet in Filderstadt die DM im Straßenrennen statt, bei der Buck-Gramcko und Buch ebenfalls an den Start gehen.

Von afu/r