25. März 2021 / 19:30 Uhr

Rückschlag für BVB im Champions-League-Kampf: Saison-Aus für Dan-Axel Zagadou

Rückschlag für BVB im Champions-League-Kampf: Saison-Aus für Dan-Axel Zagadou

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Fehlt dem BVB nach einer Knie-OP: Dan-Axel Zagadou.
Fehlt dem BVB nach einer Knie-OP: Dan-Axel Zagadou. © Leon Kuegeler/Getty Images
Anzeige

Borussia Dortmund kann in dieser Saison nicht mehr auf Innenverteidiger Dan-Axel Zagadou zurückgreifen. Der Franzose musste am Knie operiert werden und fehlt dem BVB nun mehrere Wochen.

Bitter für Borussia Dortmund und den Spieler! Dan-Axel Zagadou wird in dieser Saison kein Spiel mehr für den BVB bestreiten können und fehlt somit im Kampf um die Qualifikation für die Champions League. Das gab der Klub am Donnerstagabend bekannt.

Anzeige

"Intensive Untersuchungen im Anschluss an die Trainings-Verletzung des Verteidigers ergaben die Notwendigkeit einer erneuten Operation am Knie", verkündete der Verein auf der Homepage. Diese sei bereits erfolgt und Zagadou wird demnach bis zum Ende der Saison pausieren müssen.

Zagadou machte in dieser Saison gerade einmal 13 Spiele für den BVB. Der Franzose fehlte schon zu Saisonbeginn mit einem Außenbandanriss im Knie, dann machte ihm ein Muskelfaserriss zu schaffen. Der 21-Jährige kehrte erst Ende Februar wieder zurück in den Kader.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.