22. November 2022 / 18:34 Uhr

Rücktritt bei WM-Titel? – Kroatien-Superstar Luka Modric: "Wäre großartig"

Rücktritt bei WM-Titel? – Kroatien-Superstar Luka Modric: "Wäre großartig"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Luka Modric führt die kroatische Nationalmannschaft als Kapitän ins Turnier.
Luka Modric führt die kroatische Nationalmannschaft als Kapitän ins Turnier. © IMAGO/Pixsell
Anzeige

Luka Modric hält ein Rücktritt aus der Nationalmannschaft bei einem Gewinn der Weltmeisterschaft in Katar für möglich. Mit einem derartigen Coup wolle sich der 37-Jährige aktuell aber noch nicht beschäftigen. Die Entscheidung über eine Fortsetzung seiner Auswahl-Karriere nach dem Turnier sei noch nicht gefallen.

Im Falle eines kroatischen WM-Triumphs wäre für Superstar Luka Modric ein Rücktritt denkbar. "Wenn das passieren würde, wäre das großartig. Wenn wir gewinnen, könnte ich aufhören, ja", sagte der 37-Jährige auf der Pressekonferenz vor dem Auftaktspiel des Vize-Weltmeisters am Mittwoch gegen Marokko (11 Uhr/ARD und Magenta TV).

Anzeige

Generell habe er aber noch keine Entscheidung getroffen. "Ich möchte ein gutes Turnier spielen und an nichts anderes denken", sagte der frühere Weltfußballer. Der Mittelfeldstar von Real Madrid ist im kroatischen Team der Dreh- und Angelpunkt. Mit 155 Länderspielen ist er zugleich der Rekordspieler seines Landes.

Die WM 2018 in Russland sei ein unvergessliches Erlebnis gewesen. "Wir werden im Laufe unseres Lebens viel darüber sprechen, aber jetzt müssen wir uns auf das konzentrieren, was vor uns liegt", betonte Modric. Er fühle sich gut, sei gesund und freue sich auf den WM-Start.

Anzeige: Erlebe die gesamte Bundesliga mit WOW und DAZN zum Vorteilspreis