18. September 2020 / 14:23 Uhr

Ein Leben für den Fußball: Deutschlands älteste Jugendtrainer im Video

Ein Leben für den Fußball: Deutschlands älteste Jugendtrainer im Video

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
War ältester Jugendtrainer Deutschlands: Rudi Gutsmuths ist eine lebende Legende bei seinem Verein Stern Britz.
War ältester Jugendtrainer Deutschlands: Rudi Gutsmuths ist eine lebende Legende bei seinem Verein Stern Britz. © KICK.TV
Anzeige

Der Berliner Rudi Gutsmuths ist 95 Jahre alt und hat nur eines im Sinn: den Fußball. Bis vor Kurzem war er der älteste Jugendtrainer Deutschlands. Bei Stern Britz trainierte er die B-Jugend.

Anzeige

Selbst nach über 70 Jahren bekommt Rudi Gutsmuths nicht genug vom Fußball. Mit Mitte 90 brennt er weiterhin für seinen Berliner Verein Stern Britz. Bis vor Kurzem war er sogar noch Trainer der B-Jugend. Damit war Gutsmuths der älteste Jugendtrainer Deutschlands. Inzwischen hat er den Job aber aufgegeben - wegen der Corona-Situation. Als Fan bleibt er seinem Verein aber treu.

Anzeige

Dieser Artikel ist Teil der Amateurfußball-Initiative #GABFAF. Mehr Infos dazu auf gabfaf.de.

Das Videoportal KICK.TV hat Gutsmuths 2019 besucht. Das Portal begleitete den 94-Jährigen auf seinem Heimatplatz und besuchte ihn auch zu Hause. Entstanden ist ein Beitrag über einen Mann, der nicht ohne Fußball kann. Hier könnt Ihr Euch das Video anschauen:

Über 70 Jahre im Verein: Rudi Gutsmuths war der älteste Jugendtrainer Deutschlands

KICK.TV ist die erste bundesweite Videoplattform für die deutsche Fußballszene, gegründet von der 11+media GmbH. "Unsere Zielsetzung ist klar: Wir wollen zum YouTube für die Fußball-Community werden", sagte 11+media Geschäftsführer Axel Möring. Insgesamt sieben regionale Standorte liefern dazu die Videos. Über 28.500 Beiträge sind bereits zu sehen. Produktionen wurden bereits auf Sky, Sport1 und im ZDF ausgestrahlt.