11. April 2022 / 17:34 Uhr

Sächsischer Fußballverband streicht Meister- und Abstiegsrunde in der Sachsenliga

Sächsischer Fußballverband streicht Meister- und Abstiegsrunde in der Sachsenliga

Johannes David
Leipziger Volkszeitung
Volkmar Beier (Vorsitzender Spielausschuss) vom Sächsischen Fußballverband
Volkmar Beier (Vorsitzender Spielausschuss) vom Sächsischen Fußballverband
Anzeige

Neues vom Sächsischen Fußballverband aus Abtnaundorf: Die Sachsenliga-Saison soll nach der Hinrunde enden. Denn Corona-bedingte Spielausfälle machen die Planungen bereits jetzt hinfällig. Im Gegenzug wird der Spielplan entzerrt.

Abtnaundorf. In der Sachsenliga wird es entgegen anderer Planungen zu Saisonbeginn keine Meister- und Abstiegsrunde geben. Das hat der Sächsische Fußballverband (SFV) beschlossen. Demnach wird die Spielzeit im Oberhaus des Freistaats nach der Hinrunde mit dem 19. Spieltag beendet. „Nach Rücksprache mit den Vereinen haben wir diese Entscheidung getroffen. Wir schaffen es terminlich einfach nicht mehr, weil Corona-bedingt schon jetzt sehr viele Spiele ausgefallen sind“, sagt Volkmar Beier vom SFV.

Anzeige

In der Landesklasse bleibt alles wie geplant

Damit einher geht auch eine Entzerrung des Spielplans, die den Vereinen entgegenkommen dürfte. Ohne den Termindruck folgender Play-Offs beziehungsweise Play-Downs endet die Hinrunde nun erst am 11. Juni und nicht wie vorgesehen am 21. Mai. „Den entstandenen Puffer können wir nutzen, so dass nun keine Partien zu Ostern oder unter der Woche angesetzt werden müssen“, so Beier weiter.

Weitere Meldungen aus der Landesliga (Sachsen)

In der Landesklasse bleibt derweil alles, wie Ende Februar geplant. Hier wird die Saison insgesamt 22 Spieltage umfassen. Im Gegensatz zur auf 20 Teams aufgeblähten Sachsenliga, sind in den vier Landesklasse-Staffeln Nord, Ost, Mitte und West je 16 Mannschaften vertreten. „Deswegen können wir hier auch noch Teile der Rückrunde spielen, so viel wie eben machbar ist“, erklärt Beier. Machbar bedeutet in diesem Fall: Man spielt so viele Partien, wie möglich bis Ende Juni, wenn die Saison offiziell abgeschlossen sein muss. Der letzte Spieltag steigt demnach am 25. Juni 2022.

Anzeige: Erlebe die gesamte Bundesliga mit WOW und DAZN zum Vorteilspreis