15. März 2020 / 21:06 Uhr

"Mirror": Real Madrid will Sommer-Transfer von Liverpool-Star Sadio Mané - für Rekord-Ablöse?

"Mirror": Real Madrid will Sommer-Transfer von Liverpool-Star Sadio Mané - für Rekord-Ablöse?

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Liverpool-Star Sadio Mané könnte schon in diesem Sommer zu Real Madrid wechseln.
Liverpool-Star Sadio Mané könnte schon in diesem Sommer zu Real Madrid wechseln. © imago images/Colorsport
Anzeige

In der Coronavirus-Krise haben die Teams viel Zeit, nach neuem Personal Ausschau zu halten. Wie die englische Zeitung "Daily Mirror" berichtet, hat Real Madrid konkretes Interesse an Liverpool-Flügelstürmer Sadio Mané. Der interne Transfer-Rekord könnte fallen.

Anzeige
Anzeige

Dank seiner Schnelligkeit und Torgefahr ist Sadio Mané für den FC Liverpool Gold wert. Der senegalesische Nationalspieler hat sich unter Trainer Jürgen Klopp zu einem der besten Flügelspieler der Welt entwickelt - und das ist der Fußball-Welt nicht verborgen geblieben, laut der englischen Zeitung Daily Mirror ganz besonders Real Madrid nicht. Der spanische Fußball-Gigant wird bereits seit geraumer Zeit mit einem Transfer von Mané in Verbindung gebracht - nun will das Blatt jedoch erfahren haben, dass die Königlichen schon bald Ernst machen könnten.

Mehr vom SPORTBUZZER

So sei Real-Trainer Zinedine Zidane ein großer Bewunderer des ehemaligen RB-Salzburg-Spielers und afrikanischen Fußballer des Jahres 2019. Der Klub geht davon aus, dass Mané einer neuen Herausforderung aufgeschlossen gegenüber stehen würde. Denn Mané hat mit dem Klopp-Team bereits viel erreicht: Der Liverpool-Star gewann mit den Reds in der vergangenen Saison die Champions League. Zudem liegt Liverpool in der Premier League nahezu uneinholbar an der Tabellenspitze, Der erste Meister-Titel seit 1990 ist nur noch Formsache, sollte das Liga-Ergebnis wegen des derzeit grassierenden Coronavirus nicht anulliert werden.

50 ehemalige Spieler des FC Liverpool und was aus ihnen wurde

Steven Gerrard, Fernando Torres und Mario Balotelli gehören fraglos zu den bekanntesten Spielern in der Geschichte des FC Liverpool. Doch was machen Sie heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Was machen 50 ehemalige Liverpool-Stars wie Michael Owen und Emile Heskey heute? Klickt Euch durch die Galerie! Zur Galerie
Steven Gerrard, Fernando Torres und Mario Balotelli gehören fraglos zu den bekanntesten Spielern in der Geschichte des FC Liverpool. Doch was machen Sie heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Was machen 50 ehemalige Liverpool-Stars wie Michael Owen und Emile Heskey heute? Klickt Euch durch die Galerie! ©

Sadio Mane könnte teuerster Transfer in der Vereinsgeschichte von Real Madrid werden

Doch ein Sommer-Transfer Manés könnte für Real Madrid teuer werden. Der La-Liga-Klub müsste laut Mirror umgerechnet zwischen 143 und 154 Millionen Euro Ablöse aufbringen, um den Senegalesen aus Liverpool loszueisen. Eine Ablöse in diesem Bereich würde für Real einen neuen internen Transfer-Rekord bedeuten. Diesen hält bisher Gareth Bale mit 101 Millionen Euro. Ein Mann, den Mané ersetzen könnte.

Mané kam 2016 nach zwei Jahren beim FC Southampton an die Anfield Road, spielte zuvor für den FC Metz und RB Salzburg. Seitdem bestritt der Angreifer 161 Pflichtspiele für die Reds und erzielte 77 Tore. Der Nationalspieler hat seinen Vertrag erst Ende November 2018 bis 2023 verlängert. Sollte Mané Liverpool in diesem Sommer tatsächlich verlassen, könnte ein Transfer von RB-Leipzig-Star Timo Werner realistischer werden. Der Nationalspieler hatte zuletzt mit den Reds öffentlich geflirtet.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus aller Welt