08. Mai 2019 / 22:46 Uhr

Saison für Phönix-Mittelfeldspieler Michael Saar beendet

Saison für Phönix-Mittelfeldspieler Michael Saar beendet

Volker A. Giering
Lübecker Nachrichten
Michael Saar wird diese Saison nicht mehr Phönix Lübeck auflaufen können.
Michael Saar wird diese Saison nicht mehr Phönix Lübeck auflaufen können. © Agentur 54°
Anzeige

Nächste Woche wird Saar in Bad Schwartau operiert.

Anzeige
Anzeige

Die Saison für Michael Saar ist vorzeitig beendet. Beim Mittelfeldspieler von Landesligist 1. FC Phönix Lübeck wurde ein Riss des Innenmeniskus diagnostiziert. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung bei Mannschaftarzt Dr. Georg-H. Ludwig, der ihn auch am kommenden Mittwoch operieren wird.

Mehr zu Phönix Lübeck

„Sportlich ist es sehr schade. Wir sind aber derzeit in der Lage, Ausfälle zu kompensieren, und lassen uns davon nicht vom Weg abbringen“, sagt Phönix-Coach Daniel Safadi. Dafür ist der lange verletzte Lukas Lehwald wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Phönix Lübeck holt den Kreispokal: Im Finale setzten sich die Phönixer knapp mit 2:1 gegen FC Dornbreite durch.

Die Phönixer haben nach dem 2:1-Sieg gegen Dornbreite allen Grund zum Jubeln. Zur Galerie
Die Phönixer haben nach dem 2:1-Sieg gegen Dornbreite allen Grund zum Jubeln. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt