28. Juni 2021 / 18:15 Uhr

Saisonstart mit Derby HSG Plesse-Hardenberg gegen TV Jahn Duderstadt

Saisonstart mit Derby HSG Plesse-Hardenberg gegen TV Jahn Duderstadt

Ferdinand Jacksch
Göttinger Tageblatt
Der TV Jahn Duderstadt (blaue Trikots) bekommt es zum Auftakt der Oberliga-Serie mit der HSG Plesse-Hardenberg zu tun.
Der TV Jahn Duderstadt (blaue Trikots) bekommt es zum Auftakt der Oberliga-Serie mit der HSG Plesse-Hardenberg zu tun. © Helge Schneemann
Anzeige

Einen Knaller hält der Spielplan der Handball-Oberliga zum Auftakt der kommenden Spielzeit parat: Die HSG Plesse-Hardenberg empfängt Mitte September den TV Jahn Duderstadt.

Die Handballsaison 2021/22 startet am Wochenende 17.- 19. September mit dem Oberliga-Derby zwischen der HSG Plesse-Hardenberg gegen den TV Jahn Duderstadt – das sieht der gerade veröffentliche vorläufige Spielplan vor, der bis zum 1. September noch Korrekturen zulässt.

Anzeige

Seit dem vergangenen Wochenende steht fest, dass die Oberliga Niedersachsen mit 14 Mannschaften an den Start geht, da der MTV Großenheidorn in der Qualifikation zur 3. Liga gescheitert ist. Sein erstes Heimspiel bestreitet der TV Jahn am 25. September gegen die SG Börde Handball. Am selben Wochenende reist die HSG Plesse-Hardenberg laut vorläufigem Spielplan zu den Sportfreunden Söhre unweit von Hildesheim.

Besondere Brisanz besitzt ebenfalls der Oberliga-Auftakt der Frauen, der ebenfalls vom 17. bis 19. September terminiert ist. Demnach erwartet der MTV Geismar die HSG Plesse-Hardenberg. Beide Klubs haben vor Saisonbeginn die Trainer gewechselt: Yunus Boyraz ist von Bovenden in die Göttinger Südstadt gekommen, Lennart Versemann ist im Gegenzug zur HSG Plesse-Hardenberg gewechselt.

Im zweiten Südniedersachsenderby empfängt am dritten Septemberwochenende der MTV Rosdorf den Northeimer HC. Eine Woche später sieht der Spielplan unter anderem die Begegnungen Northeimer HC gegen den MTV Geismar, Eintracht Hildesheim gegen den MTV Rosdorf sowie HSG Plesse-Hardenberg gegen die HSG Heidmark vor.

Das Göttinger Kreisderby zwischen der HSG Oha und dem MTV Rosdorf steht zum Saisonauftakt der Verbandsliga im Blickpunkt. Mit einem Heimspiel startet ebenfalls die TG Münden – gegen den MTV Groß Lafferde. Am zweiten Spieltag treffen der MTV Rosdorf auf die HSG Nienburg II und die HSG Rhumetal auf die HSG Oha. Die TG Münden empfängt den MTV Groß Lafferde.

Mehr aktuelle Themen in Göttingen

In der Landesliga Süd ist zum Auftakt das mit Spannung erwartete Duell zwischen der SG Spanbeck-Billingshausen und dem MTV Geismar angesetzt. Die HSG Plesse-Hardenberg II empfängt am gleichen Spieltag zu Hause die HSG Bad Harzburg/Vienenburg.