19. Oktober 2021 / 06:34 Uhr

Salzburg-Coach Matthias Jaissle über die Qualitäten von Karim Adeyemi: "Noch nicht oft gesehen"

Salzburg-Coach Matthias Jaissle über die Qualitäten von Karim Adeyemi: "Noch nicht oft gesehen"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Salzburg-Trainer Matthias Jaissle (rechts) spricht über die Entwicklung von Karim Adeyemi.
Salzburg-Trainer Matthias Jaissle (rechts) spricht über die Entwicklung von Karim Adeyemi. © Getty Images (Montage)
Anzeige

Trainer Matthias Jaissle findet erneut lobende Worte für Karim Adeyemi. Der Trainer von RB Salzburg sieht den deutschen Nationalspieler eines Tages bei einem Top-Klub. Der 19-Jährige habe "noch viel Potenzial".

Deutschlands begehrter Jung-Nationalspieler Karim Adeyemi verfügt nach Ansicht seines Trainers Matthias Jaissle über außergewöhnliche Qualitäten. "Man muss kein Fachmann sein, um zu erkennen, dass er mit seiner Dynamik und Schnelligkeit eine unglaubliche Stärke mitbringt. Das habe ich in der Form so noch nicht oft gesehen", sagte der deutsche Coach von Red Bull Salzburg der Deutschen Presse-Agentur.

Anzeige

Inzwischen zeigen der FC Bayern, Borussia Dortmund und RB Leipzig Interesse an Adeyemi - der 19-Jährige ist einer der Aufsteiger der Saison. An diesem Mittwoch (18.45 Uhr/DAZN) trifft Salzburg in der Champions League auf den VfL Wolfsburg. Der gebürtige Münchner Adeyemi steht bislang in dieser Saison bei elf Toren in 16 Pflichtspielen für die Österreicher. Für Jaissle bringt er alle Voraussetzungen für eine große Karriere mit.

"Karim ist noch jung, aber er ist bereit, sich ständig zu verbessern. Er ist wissbegierig. Das sind gute Voraussetzungen, dass seine Reise noch weitergeht", sagte der 33-Jährige. "Ich wünsche mir, dass er so bleibt wie wir als Mannschaft: bescheiden und demütig. Er hat noch viel Potenzial, das noch nicht ausgeschöpft ist. Ich traue ihm eine große Karriere zu."