14. Mai 2019 / 22:05 Uhr

SC Auetal feiert hohen Sieg gegen den TSV Algesdorf II

SC Auetal feiert hohen Sieg gegen den TSV Algesdorf II

Claus-Dieter Luchs
Schaumburger Ztg. / Schaumburger Nachrichten
SC Auetal jubelt
Der SC Auetal jubelt gegen den TSV Algesdorf II gleich siebenmal. © Archiv
Anzeige

Durch einen klaren Erfolg haben die Fußballer des SC Auetal den dritten Platz in der Kreisliga gefestigt.

Anzeige
Anzeige

SC Auetal – TSV Algesdorf II 7:1. Mit einem Schuss von der Strafraumgrenze in den Winkel brachte Ferhat Gür den über weite Strecken klar spielbestimmenden Gastgeber früh mit 1:0 in Führung (9.). Nach dem 2:0 durch Samer Mahmo (40.) verkürzte Sebastian Gross bereits im Gegenzug zum 2:1-Pausenstand (41.). Nach dem Seitenwechsel erhöhte der SC den Druck auf das Algesdorfer Tor. Jan-Hendrik Franke erhöhte per Foulelfmeter auf 3:1 (51.). Dario Palermo schloss in der 56. Minute eine schöne Einzelaktion mit dem Treffer zum 4:1 ab. Erneut per Foulelfmeter erzielte Philip Dunkley (80.) das 5:1. Marc Steinsiek stellte mit zwei Toren (81. und 90.) den deutlichen 7:1-Endstand her

ANZEIGE: 50% auf Trikotsatz + gratis Fußballtasche! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Schaumburg
Sport aus aller Welt