02. Oktober 2018 / 18:57 Uhr

SC DHfK Leipzig mit bewährtem Trainerteam

SC DHfK Leipzig mit bewährtem Trainerteam

Johannes Angermann
Leipziger Volkszeitung
Co-Trainer Matthias Albrecht, der große Mann des Leipziger Handballs, in einer Diskussion mit Chefcoach André Haber (vorn).
Co-Trainer Matthias Albrecht, der große Mann des Leipziger Handballs, in einer Diskussion mit Chefcoach André Haber (vorn). © Rainer Justen
Anzeige

Der Meeraner André Haber übernimmt bei den körperkulturellen Handballern den Cheftrainerposten von Michael Biegler und Matthias Albrecht wird Co-Trainer.

Anzeige
Anzeige

Leipzig. Der „neue“ DHfK-Coach André Haber setzt auf Matthias Albrecht als seinen Co-Trainer. Der Jugendkoordinator des SC DHfK hatte mit Haber schon in der Vorsaison erfolgreich zusammengearbeitet. Lucas Krzikalla und Gregor Remke steigen unterdessen wieder ins Mannschaftstraining ein.

DURCHKLICKEN: Sie trainierten den SC DHfK seit 2007

1. Juli 2007 bis 30. Oktober 2008: Karsten Günther Zur Galerie
1. Juli 2007 bis 30. Oktober 2008: Karsten Günther ©
Anzeige

Jugendkoordinator Matthias Albrecht wird neuer Co-Trainer der SC-DHfK-Handballer. Nach der Verpflichtung des bisherigen Co-Trainers André Haber als Chef-Coach war die Stelle vakant. Erst am Montag hatte der Leipziger Bundeligist den bisherigen Trainer Michael Biegler freigestellt.

„In unserer aktuellen Situation ist es eine sehr gute Lösung, da ich die Mannschaft bereits kenne“, sagte der 35-Jährige. „Gemeinsam wollen wir uns jetzt so schnell wie möglich aus der Situation herauskämpfen.“ Neben seinem Posten als Co-Trainer wird Matthias Albrecht weiter die B-Jugend des Vereins trainieren und die Jugendakademie der SC-DHfK-Handballer verantworten.

Vertrautes Trainerduo

Albrecht und Haber sind ein eingespieltes Team. Beide arbeiteten in der Vergangenheit bereits als Trainergespann mit den Jugendmannschaften der Grün-Weißen. Auch in der Bundesliga hat das Duo schon Erfahrungen mit dem SC DHfK gesammelt. Vor der Übernahme durch Michael Biegler trainierten sie die Profis und holten in der Hinrunde der Saison 2017/2018 aus 19 Spielen 25 Punkte.

Weiteres zum SC DHfK Handball

Das neue Trainerduo wird am Sonntag erstmals wieder an der Seitenlinie stehen. Ab 15 Uhr empfängt der SC DHfK den Rekordmeister vom THW Kiel in der Arena Leipzig. Der MDR und die Leutzscher Welle übertragen das Spiel live.

Krankenstation des SC DHfK leert sich

Ob die Langzeitverletzten Lucas Krzikalla – Mittelfußbruch – und Gregor Remke – Knorpelschaden – am Sonntag mit angreifen können, wird sich erst im Laufe der Woche herausstellen. Ins Mannschaftstraining sind die beiden bereits wieder eingestiegen. „Es fühlt sich schön an, wieder komplett bei der Mannschaft zu sein“, freut sich Krzikalla. Beide hatten seit Beginn der Saisonvorbereitung gefehlt und werden nun mit zusätzlichem Training weiter fit gemacht.

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt