26. Oktober 2018 / 07:52 Uhr

Bundesliga im Liveticker: Der SC Freiburg trifft auf Borussia Mönchengladbach

Bundesliga im Liveticker: Der SC Freiburg trifft auf Borussia Mönchengladbach

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der SC Freiburg trifft auf Borussia Mönchengladbach.
Der SC Freiburg trifft auf Borussia Mönchengladbach. © 2018 Getty Images/Montage
Anzeige

Borussia Mönchengladbach ist in Top-Form. Beim SC Freiburg hat der Tabellenzweite aber zuletzt vor einer gefühlten Ewigkeit gewonnen. Trainer Dieter Hecking ist das egal. Denn er weiß ja, wozu seine Mannschaft im Moment imstande ist. Verfolgt das Bundesliga-Spiel am Freitagabend im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige
Anzeige

Eigentlich ist die Ausgangslage klar: Wenn der Tabellenzweite Borussia Mönchengladbach am Freitagabend (20.30 Uhr/So könnt ihr das Spiel live sehen!) beim SC Freiburg antritt, werden die Gladbacher als Favorit in die Partie starten. Das wäre zumindest aufgrund der Tabellensituation logisch, weil die seit vier Partien ungeschlagene Borussia acht Punkte mehr als der Sport-Club hat. Aber dagegen spricht die Statistik. Denn im Schwarzwald-Stadion hat die Borussia zuletzt vor einer gefühlten Ewigkeit gewonnen.

Seit vier Bundesliga-Spielen hat Mönchengladbach nicht mehr verloren. Nach zuletzt zwei furiosen Erfolgen beim Rekordmeister FC Bayern München (3:0) und gegen den FSV Mainz 05 (4:0) rückte der fünfmalige deutsche Meister sogar auf den zweiten Platz vor. Aber auch der Sport-Club ist für seine Verhältnisse gut in die Saison gekommen. Zuletzt spielte die Mannschaft von Trainer Christian Streich zweimal Remis und steht mit neun Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Hier im Liveticker: SC Freiburg gegen Borussia Mönchengladbach