06. Oktober 2019 / 20:05 Uhr

SC Rinteln besiegt den TuS Garbsen und sendet ein Lebenszeichen

SC Rinteln besiegt den TuS Garbsen und sendet ein Lebenszeichen

Jörg Bressem
Schaumburger Ztg. / Schaumburger Nachrichten
x-SCR2_4sp
Mit Kampf zum Erfolg: Rintelns Torwart Moritz Jäger setzt sich gegen drei Gegenspieler durch. © Daniel Kultau
Anzeige

Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Der SC Rinteln schlug heute den TuS Garbsen mit 3:2 und darf unten wieder hoffen.

Anzeige
Anzeige

„Die Mannschaft lebt und sie hat sich das verdient“, freute sich SC-Trainer Uwe Oberländer hinterher. Spielerisch sei Garbsen vielleicht besser gewesen. „Aber wir hauten alles rein.“ In der ersten Halbzeit war davon allerdings noch nicht viel zu spüren. Rinteln war zu passiv, zu halbherzig und nicht griffig genug. Trotzdem gingen die Platzherren mit einer 1:0-Führung in die Pause. In der besten Angriffsaktion des ersten Durchgangs schob Ivo-Niklas Walter den Ball auf Meakel Goreg Andraws, der das Tor erzielte (25.).

Garbsen dagegen blieb trotz einiger Möglichkeiten zunächst ohne Treffer. Das änderte sich in der 54. Minute, als Schiedsrichter Timo Zylla den Gästen einen äußerst umstrittenen Elfmeter zusprach. Er befragte beide Assistenten und entschied schließlich auf Foul. Yasin Güzelcümbüs verwandelte zum 1:1. „Richtig gut, wie unsere Mannschaft das wegsteckte“, meinte Oberländer.

Unbeeindruckt zeigte sich vor allem Timo Schmidt, der in der 65. Minute erkannte, dass Garbsens Torwart zu weit draußen steht und mit einem Heber aus 25 Metern die 2:1-Führung Rintelns erzielte. Aber die Gäste schlugen zurück. Güzelcümbüs glich nach einem Steilpass und gewonnenem Eins-zu-Eins-Duell in der 67. Minute zum 2:2 aus. Der Rest fiel in die Zuständigkeit von Birkan-Muhammed Akaydin, der nach seiner Einwechslung sofort mächtig Betrieb machte und in der 83. Minute aus kurzer Entfernung den 3:2-Siegtreffer des SC Rinteln machte.

SC: Jäger, Obst, Yannik Walter, Andraws (80. Akaydin), Ivo-Niklas Walter, Julian Bedey, Tino Bedey, Hauser (71. Eckel), Kirasic (75. Schrader), Schmidt, Fahrenkamp.

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Schaumburg
Sport aus aller Welt