20. Juli 2021 / 14:27 Uhr

SC Rosdorf setzt auf bewährte Kräfte

SC Rosdorf setzt auf bewährte Kräfte

Eduard Warda
Göttinger Tageblatt
Der SC Rosdorf, hier mit Johannes Hillebrecht und Moses Ojugo, geht mit drei Mannschaften in die kommende Saison.
Der SC Rosdorf, hier mit Johannes Hillebrecht und Moses Ojugo, geht mit drei Mannschaften in die kommende Saison. © Helge Schneemann
Anzeige

Der SC Rosdorf nimmt die kommende Fußballsaison mit drei Mannschaften in Angriff: Neben dem Kreisligateam und der zweiten Mannschaft in der 3. Kreisklasse geht der SCR III in der 4. Kreisklasse an den Start.

Anzeige

Der SC Rosdorf geht mit bewährten Kräften in die kommende Saison: Wie Bodo Scheuing, beim SCR Vorstand Sport, mitteilt, wird neben Esmir Muratovic, Trainer der ersten Mannschaft, die in der Fußball-Kreisliga spielt, auch Steffen Grobe als Trainer der zweiten Mannschaft (3. Kreisklasse C) weitermachen. Die Reserve, so Scheuing, werde wohl in der bisherigen Form zusammenbleiben und wolle „oben mitspielen“.

Anzeige
Mehr aktuelle Themen in Göttingen

Die dritte Mannschaft, die in der 4. Kreisklasse (7er-Kleinfeld) zu Hause ist, wird vom Vorstandssprecher Carsten Ilse betreut. „Diese Mannschaft ist eine Bereicherung für den Verein“, unterstreicht Scheuing.