28. November 2019 / 18:35 Uhr

Schädelprellung: RB Leipzigs Gulacsi fällt wohl gegen Paderborn aus

Schädelprellung: RB Leipzigs Gulacsi fällt wohl gegen Paderborn aus

Anton Zirk
Leipziger Volkszeitung
RB Leipzig gegen Benfica Lissabon: Torwart Peter Gulacsi wird nach einem Zusammenstoß mit Benficas Vinicius geholfen.
RB Leipzig gegen Benfica Lissabon: Torwart Peter Gulacsi wird nach einem Zusammenstoß mit Benficas Vinicius geholfen. © dpa
Anzeige

RB Leipzig muss im Bundesliga-Auswärtsspiel gegen den SC Paderborn wohl auf Peter Gulacsi verzichten. Der Stammkeeper hat sich in der Champions League eine Schädelprellung zugezogen.

Anzeige
Anzeige

Leipzig. Peter Gulacsi wird RB Leipzig im kommenden Bundesliga-Spiel beim SC Paderborn am Samstag (15.30 Uhr) mit hoher Wahrscheinlichkeit fehlen. Wie der Verein am Donnerstag-Abend mitteilte, hat sich der Keeper im Champions-League-Spiel gegen Benfica Lissabon eine Schädelprellung zugezogen. In Minute 59 hatte der ungarische Nationaltorwart gegen den völlig freien Carlos Vinicius zunächst das zwischenzeitliche 0:2 hinnehmen müssen.

Zu allem Überfluss traf der Torschütze Gulacsi dann beim Versuch einen Zusammenstoß zu verhindern mit dem Knie am Kopf. Der RB-Torwart musste daraufhin minutenlang behandelt werden und wurde von Trainer Julian Nagelsmann schließlich durch Yvon Mvogo ersetzt.

Weitere aktuelle Meldungen zu RB Leipzig

Zumindest durfte sich der Stammkeeper mit seiner Mannschaft über den Einzug in die K.o.-Runde freuen. Emil Forsberg egalisierte in der Nachspielzeit mit zwei Treffern den Rückstand. Das Unentschieden reichte den Roten Bullen für den historischen Schritt unter die besten 16 Teams Europas.

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN