26. Oktober 2019 / 10:49 Uhr

Schalke 04 gegen den BVB: Das waren die brisantesten Revierderbys der letzten Jahre

Schalke 04 gegen den BVB: Das waren die brisantesten Revierderbys der letzten Jahre

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Immer wieder Spannung im Revierderby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04. Der SPORTBUZZER blickt auf die spannendsten Duelle der vergangenen Jahre.
Immer wieder Spannung im Revierderby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04. Der SPORTBUZZER blickt auf die spannendsten Duelle der vergangenen Jahre. © imago images/Uwe Kraft/Nordphoto
Anzeige

Der FC Schalke 04 trifft auf Borussia Dortmund: Das 95. Revierderby der Bundesliga-Geschichte steht an. Mit Schalke und dem BVB treffen zwei Erzrivalen aufeinander. Der SPORTBUZZER blickt auf die brisantesten Derbys der jüngeren Vergangenheit.

Anzeige

Schalke gegen Dortmund: Mehr Rivalität in der Bundesliga geht nicht! Am Samstag (15.30 Uhr – hier im SPORTBUZZER-Liveticker) empfängt der FC Schalke 04 den zuletzt schwächelnden BVB in der heimischen Veltins-Arena – und ist erstmals seit langer Zeit wieder Favorit, wenn es um den prestigeträchtigen Sieg im Revierderby geht. Vor dem 95. Bundesliga-Derby zwischen den beiden Erzrivalen könnte die Ausgangslage zudem nicht spannender sein: Vize-Meister Dortmund liegt nach acht Spieltagen nur einen Punkt (15) vor Fast-Absteiger Schalke 04 (14), der unter dem neuen Trainer David Wagner einen herausragenden Saisonstart hingelegt hat. Beide könnten bei Patzern der Konkurrenz am Samstagnachmittag mit einem Sieg zumindest für einen Tag Tabellenführer werden.

Zum Durchklicken: Die brisantesten Revierderbys zwischen Schalke und BVB der letzten Jahre

Zum 95. Revierderby in der Bundesliga-Geschichte blickt der SPORTBUZZER auf die brisantesten Vergleiche zwischen Schalke und Dortmund der letzten Jahre.

Die brisantesten Revierderbys der letzten Jahre

Der SPORTBUZZER blickt auf die brisantesten Revierderbys der letzten Jahre zurück. Zur Galerie
Der SPORTBUZZER blickt auf die brisantesten Revierderbys der letzten Jahre zurück. ©

So rosig wie aktuell für BEIDE Teams sah es in der Revierderby-Geschichte schon lange nicht mehr aus. In der vergangenen Jahren war es meist nur der BVB, der mit breiter Brust ins Derby ging. So auch beim jüngsten Aufeinandertreffen von Dortmund und Schalke Ende April – an das sich alle S04-Fans noch lange erinnern werden. Schließlich verhinderten die damals sogar abstiegsgefährdeten Schalker mit ihrem 4:2-Sieg – ausgerechnet in Dortmund –, dass der BVB (zu dem Zeitpunkt war Dortmund mit einem Zähler Rückstand auf den FC Bayern Tabellen-Zweiter) einen weiteren Schritt Richtung Meisterschaft machte.

Mehr zum Revierderby
Bundesliga: Fünf Fakten vor dem 9. Spieltag

Im direkten Revierderby-Vergleich in der Bundesliga führt der BVB nach der jüngsten Niederlage nur noch knapp. Von bisher 94 Spielen gewann der Klub des aktuellen Trainers Lucien Favre 33 Spiele, Schalke entschied 32 Vergleiche in Deutschlands höchster Spielklasse für sich. Fortsetzung folgt!