11. März 2019 / 11:27 Uhr

Schalke-Trainer Tedesco streicht Uth und Harit: Duo fehlt auch gegen ManCity

Schalke-Trainer Tedesco streicht Uth und Harit: Duo fehlt auch gegen ManCity

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Domenico Tedesco setzt auch gegen Manchester City nicht auf Amine Harit und Mark Uth.
Domenico Tedesco setzt auch gegen Manchester City nicht auf Amine Harit und Mark Uth. © imago/Team 2
Anzeige

S04-Trainer Domenico Tedesco verzichtet auch gegen Manchester City auf die zuletzt gestrichenen Offensivspieler Mark Uth und Amine Harit. Das Duo fehlte beim Abflug nach England.

Anzeige
Anzeige

Domenico Tedesco verzichtet auch im Champions-League-Achtelfinale des FC Schalke 04 gegen Manchester City (Dienstag/SPORTBUZZER-Ticker) auf die Hilfe zweier Offensivspieler. Beim Abflug nach England fehlten sowohl Amine Harit als auch Mark Uth im Aufgebot von S04. Der umstrittene Trainer hatte das Duo bereits bei der Bundesliga-Pleite gegen Werder Bremen (2:4) nicht eingesetzt. Der im Weserstadion ebenfalls suspendierte Hamza Mendyl flog dagegen mit nach Manchester, ist offenkundig begnadet worden.

Nach Informationen von Sky soll der einmalige Nationalspieler Uth eine Trainingseinheit der Schalker geschwänzt und daraufhin bei Tedesco in Ungnade gefallen sein. Gegen Werder Bremen stand der 27-Jährige mit Ausnahme einer verletzungsbedingten Pause zum ersten Mal in dieser Saison nicht im Kader von S04. Das erboste den Ex-Hoffenheimer, der im vergangenen Sommer ablösefrei nach Gelsenkirchen gekommen war, offenbar so sehr, dass er daraufhin einer angesetzten Trainingseinheit fernblieb.

50 ehemalige Spieler des FC Schalke 04 und was aus ihnen wurde

Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Zur Galerie
Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. ©
Anzeige

Sportvorstand Schneider bestätigt klärendes Gespräch mit Uth

Sportvorstand Jochen Schneider bestätigte bei Sky allerdings, dass Uth am kommenden Wochenende beim Heimspiel gegen RB Leipzig wieder zum Schalker Aufgebot gehören werde. Es habe ein klärendes Gespräch gegeben, bei dem alles ausgeräumt wurde.

Mehr zum FC Schalke 04

Harit, in der vergangenen Saison noch unumstrittener Stammspieler und Leistungsträger, spielt in der laufenden Spielzeit lediglich eine Nebenrolle bei S04. In wettbewerbsübergreifend 23 Spielen gelang dem Marokkaner nur ein Tor, drei Mal legte er seinen Teamkollegen einen Treffer auf. Zum Vergleich: Im Vorjahr waren es noch zehn Torbeteiligungen in 35 Partien. Nach der WM in Russland sorgte Harit für Schlagzeilen, als er in seiner Heimat einen tödlichen Verkehrsunfall verursachte.

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt