08. Oktober 2020 / 16:12 Uhr

Balsam für die Schalke-Seele: Uth schießt S04 zum Testspiel-Sieg gegen Paderborn

Balsam für die Schalke-Seele: Uth schießt S04 zum Testspiel-Sieg gegen Paderborn

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Nabil Bentaleb (l.) und Mark Uth beim Schalke-Test gegen Paderborn.
Nabil Bentaleb (l.) und Mark Uth beim Schalke-Test gegen Paderborn. © imago images/Revierfoto
Anzeige

Der FC Schalke 04 hat in einem Testspiel gegen Bundesliga-Absteiger SC Paderborn den ersten Sieg unter dem neuen Trainer Manuel Baum eingefahren. Ex-Nationalspieler Mark Uth glänzte als Dreifach-Torschütze.

Anzeige

Nach dem historisch schlechten Saisonstart in der Bundesliga hat sich der FC Schalke 04 dank des dreifachen Torschützen Mark Uth zumindest in einem Testspiel gegen den Zweitligisten SC Paderborn Selbstvertrauen geholt. Die Gelsenkirchener besiegten den Bundesliga-Absteiger mit 5:1 (3:1).

Es war auch das erste Erfolgserlebnis als Schalker für den neuen Trainer Manuel Baum, der in der Bundesliga mit einem 0:4 bei RB Leipzig startete. Insgesamt haben die Gelsenkirchener nach drei Spielen null Punkte und 1:15 Tore auf dem Konto.

Mehr vom SPORTBUZZER

Ex-Nationalspieler Uth, der auch den bisher einzigen Liga-Treffer für die Königsblauen erzielt hatte, sorgte nach dem Rückstand durch Kai Pröger (13.) mit einem Doppelpack (21./32.) für die Führung für den Bundesligisten und legte auch das 5:1 nach (82.). Zudem trafen Vedad Ibisevic (45.) und Benito Raman (56.). Nach der Länderspiel-Pause empfangen die Schalker am 18. Oktober den 1. FC Union Berlin.