22. Januar 2021 / 17:11 Uhr

Schock für ManCity: Star-Spieler Kevin De Bruyne fehlt verletzt wochenlang - Ausfall gegen Gladbach?

Schock für ManCity: Star-Spieler Kevin De Bruyne fehlt verletzt wochenlang - Ausfall gegen Gladbach?

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Kevin De Bruyne wird Manchester City wochenlang fehlen.
Kevin De Bruyne wird Manchester City wochenlang fehlen. © imago images/PA Images
Anzeige

Bitter für Manchester City: Der Tabellenzweite der Premier League muss mehrere Wochen auf seinen Spielmacher Kevin De Bruyne verzichten. Der Superstar der Citizens hat sich schwerer am Oberschenkel verletzt.

Anzeige

Manchester City muss vier bis sechs Wochen auf Kevin De Bruyne verzichten. Der belgische Nationalspieler habe sich am Mittwoch im Ligaspiel gegen Aston Villa (2:0) eine schwere Muskelverletzung im hinteren Oberschenkel zugezogen, teilte Trainer Pep Guardiola am Freitag mit. "Das ist ein herber Schlag für uns", sagte der Spanier. "Unglücklicherweise für ihn und für uns wird er für einen wichtigen Teil der Saison ausfallen."

Anzeige

Der 29-Jährige fehlt dem englischen Premier-League-Klub damit nicht nur in der Viertrunden-Partie des FA Cups am Samstag gegen den Viertligisten Cheltenham Town. Auch das Liga-Topduell am 7. Februar gegen Meister FC Liverpool wird der frühere Bundesliga-Profi wohl verpassen. Zudem könnte es für das Hinspiel im Champions-League-Achtelfinale bei Borussia Mönchengladbach am 24. Februar unter Umständen nicht reichen.

Mehr vom SPORTBUZZER

De Bruyne ist für Manchester City einer der wichtigsten Spieler. Der Belgier hat in seinen bisher 23 Pflichtspielen in dieser Saison drei Tore erzielt und 15 Vorlagen gegeben. De Bruyne war im Frühjahr als Europas Fußballer des Jahres nominiert worden, unterlag allerdings Bayern-Star Robert Lewandowski.