06. April 2022 / 12:17 Uhr

Schocknachricht Schienbeinbruch: Rehbrücke-Torjäger Hempel erfolgreich operiert

Schocknachricht Schienbeinbruch: Rehbrücke-Torjäger Hempel erfolgreich operiert

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Kreisliga-Kicker des SV 05 Rehbrücke senden die besten Genesungswünsche an Marvin Hempel.
Die Kreisliga-Kicker des SV 05 Rehbrücke senden die besten Genesungswünsche an Marvin Hempel. © Verein
Anzeige

Kreisliga B Havelland: Der SV 05 Rehbrücke feierte am vergangenen Wochenende einen klaren 5:2-Sieg über den SV 71 Busendorf. Die Freude über den sportlichen Erfolg wurde jedoch durch die schwere Verletzung von Angreifer Marvin Hempel getrübt, der bereits früh vom Feld musste.

Am vergangenen Sonntag traf der SV 05 Rehbrücke in der Fußball-Kreisliga B im Havelland auf den SV 71 Busendorf. Nach zehn Minuten Spielzeit ereignete sich eine unschöne Szene. Nach einer Rehbrücker Hereingabe in den Busendorfer Strafraum kam Angreifer Marvin Hempel an den Ball. Er kollidierte dabei mit dem Außenverteidiger Busendorfs und ging zu Fall. Schmerzverzerrt blieb Hempel liegen und hielt sich das rechte Bein. Allen war klar, dass dies schwerwiegende Folgen haben würde. Jede kleinste Bewegung seines Beins ließ Hempel aufschreien, sodass schnell ein Rettungswagen gerufen wurde.

Anzeige

Nach Abpfiff des Spiels war es nur zweitrangig, dass die Siegesserie nach dem 5:2-Sieg (Tore: 1:0 Lobert (20.), 2:0 Molitor (26.), 2:1 Schrödel (44.), 3:1, 4:1 Leiche (55., 57.), 4:2 Weicht (60.), 5:2 Lobert (67.). Zuschauer: 50.) aufrecht gehalten wurde. Zum Feiern war niemandem zu Mute, denn Hempels Diagnose war hart: Schienbeinbruch. Damit fehlt dem SV 05 Rehbrücke bis an das Saisonende sein Torjäger.

Marvin Hempel meldet sich nach erfolgreicher Operation aus dem Krankenhaus.
Marvin Hempel meldet sich nach erfolgreicher Operation aus dem Krankenhaus. © Privat

Hempel gehört seit Jahren zu den erfolgreichsten Angreifern der Liga und war in dieser Saison bislang elf Mal erfolgreich. Mit seinem schnellen Antritt, seiner Ballbehauptung und dem signifikanten Torriecher schoss er die 05er schon häufig zum Sieg.

Anzeige

Inzwischen ist Hempel erfolgreich am Schienbein operiert worden. "Er befindet sich also auf dem Weg der Besserung, aber bis er wieder auf dem Platz steht, werden Monate vergehen. Die erste Männermannschaft und der gesamte Verein wünschen dem frisch gebackenen Familienvater alles erdenklich Gute und eine schnelle Genesung. Auf und neben dem Platz wird er schmerzlichst vermisst", heißt es vom SVR.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.