12. Dezember 2019 / 17:22 Uhr

Schon wieder: Spielabsage beim SV Rot-Weiß Trinwillershagen

Schon wieder: Spielabsage beim SV Rot-Weiß Trinwillershagen

Johannes Weber
Ostsee-Zeitung
Zu viel Regen: Das Spitzenspiel in der Bremen-Liga zwischen dem Bremer SV und dem FC Oberneuland fällt aus (Symbolbild).
Für den SV Rot-Weiß Trinwillershagen ist es bereits die zweite Spielabsage hintereinander. © imago/Avanti (Symbolbild)
Anzeige

Der Rasenplatz der Rot-Weißen ist erneut nicht bespielbar. Neuer Termin für das ausgefallene Derby gegen den SV Barth.

Anzeige
Anzeige

Trinwillershagen. Für den SV Rot-Weiß Trinwillershagen ist in der Fußball-Landesklasse I bereits vorzeitig Winterpause. Das für Sonntag geplante Heimspiel gegen den SV Kandelin musste abgesagt werden. Der Rasenplatz an der Sportstätte Günter Sitte ist nach den vielen Regenfällen der vergangenen Wochen nicht bespielbar. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Hingegen ist bereits bekannt, dass das in der Vorwoche ausgefallene Heimspiel der Trinwillershäger gegen den SV Barth am 8. Februar 2020 um 14 Uhr nachgeholt wird.

Das sind die besten Torjäger auf Landesebene (Stand: 8. März 2020):

Malchows Torjäger Tobias Täge bei einer Trinkpause. Zur Galerie
Malchows Torjäger Tobias Täge bei einer Trinkpause. ©

Der SVB ist am kommenden Wochenende ebenfalls nicht im Einsatz. Nach dem Rückzug des FSV Garz im November haben die Barther spielfrei.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt