12. Mai 2019 / 19:16 Uhr

SCW-Trainer Zimmermann: „Für mich war das heute der Abstieg“

SCW-Trainer Zimmermann: „Für mich war das heute der Abstieg“

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Aufmunterung tut Not: Der SCW Göttingen hat nur noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt
Aufmunterung tut Not: Der SCW Göttingen hat nur noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt © Swen Pförtner
Anzeige

Der Abstieg ist für die Landesliga-Fußballer des SCW Göttingen kaum noch abzuwenden: Mit 2:5 unterlag die Mannschaft von Trainer Marc Zimmermann am Sonntag dem SV Reislingen-Neuhaus. Drei Spieltage vor Saisonende trennen den Tabellenvorletzten sechs Zähler vom rettenden Ufer.

Anzeige

Vor rund 50 Zuschauern an der Bezirkssportanlage Weende zeigte der SCW von Beginn an eine schwache Leistung. Bereits nach vier Minuten gerieten die Göttinger in Rückstand, als Lucas Friedrich zum 1:0 für die Gäste einschoss. Dennis Karatas erhöhte wenig später auf 2:0 für Reislingen-Neuhaus (16.). Die Abwehr der Gastgeber schien bei beiden Gegentreffern in Tiefschlaf verfallen zu sein. Der SCW war mit dem Kopf nicht auf dem Platz.

Anzeige

Auch offensiv blieben die Göttinger blass. Torchancen in der ersten Halbzeit: Mangelware. Noch vor der Pause sorgten die Gäste für die Vorentscheidung. Im dritten Versuch traf erneut Friedrich (38.), nachdem seine Mitspieler erst an SCW-Keeper Alexander Krueger und dem Pfosten gescheitert waren. Ein sinnbildlicher Treffer: Weende hatte kein Glück – und dann kam auch noch Pech dazu.

Mehr Fußball aus der Region

Der SCW kam zwar verbessert aus der Kabine, hatte aber weiterhin keinen Zugriff in der Defensive. Und so traf Mohamed Dallali zum 0:4 aus Sicht der Platzherren (56.). Jannis Käding (63.) und Jannik Psotta (78.) erzielten die Ehrentreffer für den SCW. Zwischendurch hatte Marcel Krassow für Reislingen-Neuhaus vom Elfmeterpunkt getroffen (73.).

„Wenn man mit 2:5 zu Hause gegen einen möglichen Abstiegskandidaten verliert, hat das mit mangelnder Einstellung und Qualität zu tun. Wir waren heute nicht landesligatauglich“, zog SCW-Trainer Zimmermann ein ernüchterndes Fazit. „Auch wenn der Klassenerhalt rechnerisch noch möglich ist, war das für mich heute der Abstieg.“

Von Filip Donth