20. November 2019 / 00:26 Uhr

Serge Gnabry nach Drei-Tore-Gala gegen Nordirland: "Nervig, noch von Umbruch zu sprechen"

Serge Gnabry nach Drei-Tore-Gala gegen Nordirland: "Nervig, noch von Umbruch zu sprechen"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Serge Gnabry ist nicht damit einverstanden, das DFB-Team noch immer im Umbruch
Serge Gnabry ist nicht damit einverstanden, das DFB-Team noch immer "im Umbruch" © imago images/Revierfoto
Anzeige

Mit einem Dreierpack war Serge Gnabry maßgeblich am 6:1-Kantersieg von Deutschland gegen Nordirland beteiligt. Nach der Partie blickt der Star des FC Bayern selbstbewusst Richtung EM - stört sich aber am viel zitierten Umbruch des DFB-Teams, das er schon weiter entwickelt sieht.

Anzeige
Anzeige

Wieder einmal hat Serge Gnabry seine Wichtigkeit für die deutsche Nationalmannschaft bewiesen. Mit drei Toren - seinen Länderspiel-Treffern elf bis 13 im überhaupt erst 13. Einsatz - legte er den Grundstein zum 6:1-Kantersieg des DFB-Teams am Dienstagabend gegen Nordirland zum Abschluss der EM-Qualifikation. Dort erreichte Deutschland letztlich mit nur einer Niederlage den Gruppensieg vor Holland, was der Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw eine gute Ausgangsposition für die Auslosung der EM-Gruppen am 30. November in Bukarest verschafft.

Europameisterschaft 2020: Diese Teams sind qualifiziert

Die Spiele der EM 2020 finden in zwölf verschiedenen Städten in Europa statt. Zur Galerie
Die Spiele der EM 2020 finden in zwölf verschiedenen Städten in Europa statt. ©
Anzeige

Gnabry auf Spuren von Gerd Müller: "Macht Spaß"

Nach der Partie war Gnabry im Gespräch mit RTL-Moderatorin Laura Wontorra sehr glücklich über seinen Lauf und der erfolgreichsten Tor-Quote in der Nationalmannschaft seit 50 Jahren. Damals hatte Gerd Müller ebenfalls 13 Treffer erzielt, brauchte dafür allerdings nur 12 Partien. Gnabry sagte bei RTL: "*Ich spiele vorne drin, was mir sehr viel Spaß macht. Es hat in der Jugend schon gut geklappt mit dem Tore schießen - und jetzt wieder."*

Ein Begriff gefällt dem Star des FC Bayern im Zusammenhang mit dem DFB-Team allerdings gar nicht. "Ich finde es nervig, immer noch vom Umbruch zu sprechen", beklagte der 24 Jahre alte Offensivmann. "Klar wir haben noch eine junge Mannschaft. Mitte des Jahres hat es noch gefehlt, die Spiele nach Hause zu bringen, aber das klappte zum Ende des Jahres dann auch besser."

Mehr zur Nationalmannschaft

Mit der Ausbootung der drei Weltmeister Mats Hummels, Jerome Boateng und Thomas Müller im Frühjahr hatte Löw die Verjüngung der Mannschaft vorangetrieben. Dass seitdem acht Monate vergangen sind und eine souveräne Qualifikation für die EM 2020 erreicht wurde, nimmt Gnabry zum Anlass, nicht weiter über einen Umbruch sprechen zu wollen. "Ich denke, dass wir guten Fußball zeigen. Wir gehen selbstbewusst in die EM, die Quali ist gut gelaufen, wir können mit großem Selbstbewusstsein zum Turnier fahren", erklärte er. Löw bestätigt den eingeschlagenen Weg, indem statt einer Rückhol-Aktion von Hummels eher auf junge Debütanten wie Robin Koch setzt.

Deutschland in der Einzelkritik: Die Noten zum Kantersieg gegen Nordirland

Deutschland gewann gegen Nordirland souverän mit 6:1. Der SPORTBUZZER hat alle DFB-Stars mit Noten bewertet. Zur Galerie
Deutschland gewann gegen Nordirland souverän mit 6:1. Der SPORTBUZZER hat alle DFB-Stars mit Noten bewertet. ©

Löw lobt Gnabry in höchsten Tönen: "Unglaubliche Klasse"

Spätestens nach der Stammplatz-Garantie von Löw im September ("Serge spielt bei mir immer") hat sich der Bayern-Profi im Nationaltrikot stetig weiterentwickelt, war dadurch schon mehrfach der Matchwinner. Auch nach der Drei-Tore-Gala gegen Nordirland (SPORTBUZZER-Note 1 für Gnabry) erklärte der Bundestrainer wieder die zahlreichen Stärken des noch jungen DFB-Stars. "Er hat eine unglaubliche Klasse, ist torgefährlich, spielt mit, macht Räume frei. Man kann ihn immer anspielen, er kommt entgegen, läuft sich wieder frei und ist im Abschluss eiskalt", lobte Löw seinen Angreifer nach dem Nordirland-Spiel.

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN