02. Dezember 2019 / 15:28 Uhr

Sermuth vergeigt Derby gegen Colditz - Bennewitz schlägt Rotation

Sermuth vergeigt Derby gegen Colditz - Bennewitz schlägt Rotation

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Symbolbild.
Symbolbild. © Imago/Ralph Peters
Anzeige

Fußball-Landesklasse: Eintracht Sermuth unterliegt deutlich gegen HFC Colditz mit 0:3, während Blau-Weiss Bennewitz der erste Saisonsieg gegen Rotation Leipzig gelingt - 3:2.

Anzeige
Anzeige

Eintracht Sermuth - HFC Colditz 0:3

In der Fußball-Landesklasse zog Eintracht Sermuth gegen den HFC Colditz mit 0:3 (0:1) den Kürzeren. Die Statistik der letzten Jahre sprach eindeutig für den HFC. Doch spielt das bei Derbys wirklich die entscheidende Rolle? Es kommt da meist auf Einstellung und Moral an. Und diese Tugenden waren am 1. Advent auf Sermuther Seite nicht zu sehen. Nach dem Abpfiff gingen die Köpfe nach unten, man hatte wieder ein Derby gegen den HFC verloren.

Während die Colditzer auf Baer, Jahn und Zerbe verzichten mussten, hatte Eintracht alles an Deck. Doch nichts kam über die gesamte Spielzeit von den durch die Anfangswucht der Gäste verunsicherten Hausherren. Keine spielerische Sicherheit, kaum gewonnene Zweikämpfe und keine Torchancen, abgesehen vom Heber Julian Adams (20.). Wie das Kaninchen vor der Schlange wurden die Dribblings des starken Martin Schwibs eher bewundert als unterbunden. Dabei überzeugten die Gäste auch nicht sonderlich. Lediglich bei Standards entwickelten sie Gefahr. Als Lorenzo Goethe der Ball ans Schienbein sprang, reagierte Leo Schmidt am schnellsten und markierte die Colditzer Führung. Nicht ganz unverdient, denn kurz vorher verhinderte nur der Pfosten einen Gäste-Treffer.

Mehr aus der Landesklasse

Sermuth wollte zumindest einen Punkt. Nach 47 Minuten war der Traum ausgeträumt. Schwibs holte einen Elfer heraus, den er selbst verwandelte. Die Gastgeber waren nun außer Rand und Band. Unkontrolliert wurden Bälle gespielt, einen erlief Leon Bauer und erhöhte auf 0:3 (60.). Zwar versuchten die Gastgeber alles, aber nur Julian Adam kam noch zu Chancen. Nun steht Eintracht wieder auf einem Abstiegsplatz und braucht am Sonnabend in Wurzen dringend Punkte, wenn über dem Strich überwintert werden soll.

Blau-Weiss Bennewitz - SG Rotation Leipzig 3:2

Mit Rotation Leipzig reiste der Zehnte der Fußball-Landesklasse Nord mit 15 Punkten im Gepäck an die Mulde – immerhin zwölf mehr, als Schlusslicht Bennewitz besitzt. Die Rollen schienen also klar verteilt. Doch diesmal sollte es anders kommen. Im letzen Heimspiel des Jahres eroberte Blau-Weiss mit einem 3:2 (3:1)-Erfolg tatsächlich den ersten Saisonsieg.

In der 5. Minute traf Hantke per Traumtor von halblinks. Die Leipziger versuchten sich mit Kontern, wurden aber nur selten wirklich gefährlich. In der 25. Minute war es Böttcher, der per Kopf nach einer Ecke von Hantke das 2:0 erzielte. Das 3:0 besorgte Böttcher dann nach einer Eingabe von Jeurink (33.). Bennewitz kassierte jedoch in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit noch das 3:1 durch Rauhe.

Bennewitzer Abwehr ließ kaum etwas zu

Im zweiten Abschnitt mussten die Gastgeber verletzungsbedingt umstellen, dies machte sich bemerkbar. Es wurde kaum noch Druck nach vorne erzeugt. Doch die Bennewitzer Abwehr stand gut und ließ kaum etwas zu. In der 65. Minute wurde Ernst per Ellenbogenschlag niedergestreckt. Der Pfiff des Schiris blieb aber zum Entsetzen der Heimelf aus, das Spiel lief weiter. Kawa nutzte dies zum 2:3-Anschluss.

Anschließend versuchte Rotation alles, um den Ausgleich zu erzielen, scheiterte jedoch häufig schon am Strafraum. Am Ende brachte das Team von der Mulde den wertvollen Sieg über die Zeit und verbuchte im 14. Spiel endlich den ersten Dreier.

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN