14. Mai 2021 / 22:24 Uhr

SG Bad Schwartau: Neuzugang Gianfranco Salamone kommt aus Baden-Württemberg

SG Bad Schwartau: Neuzugang Gianfranco Salamone kommt aus Baden-Württemberg

Lisa Wittmaier
Lübecker Nachrichten
Gianfranco Salamone hat nach seinen Umzug nach Lübeck einen neuen Klub gefunden.
Gianfranco Salamone hat nach seinen Umzug nach Lübeck einen neuen Klub gefunden. © privat/hfr
Anzeige

Der Defensivspieler zieht im Sommer nach Lübeck und schließt sich SG Bad Schwartau an.

SG Bad Schwartau freut sich über Gianfranco Salamone. Den Neuzugang zieht es aus beruflichen Gründen von Baden-Württemberg nach Lübeck und ist bei der Suche nach einem neuen Klub auf die Spielgemeinschaft aufmerksam geworden.

Anzeige

Salamone spielte in der Vergangenheit in der Bezirksliga und hat seine Lieblingsposition in der Defensive. "Wir werden ihm die nötige Zeit geben sich bei uns einzuleben und freuen uns, eine weitere Alternative in der Defensive zur Verfügung zu haben," sagt Trainer Alexander Weiß zu der Verstärkung.

Mehr von der SG Bad Schwartau

Im Juli soll der Umzug nach Lübeck erfolgen, sodass der junge Kicker erst dann ins Training einsteigen wird. Weiß plant pünktlich zum Saisonstart mit ihm. "Die Personalplanungen sind damit zwar so gut wie abgeschlossen. Wir werden die Augen aber weiterhin offenhalten," führt der Coach fort.