03. Juni 2018 / 13:05 Uhr

SG Niederlehme: Erst torlos, dann torreich

SG Niederlehme: Erst torlos, dann torreich

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die SG Niederlehme hat sich nach dem zweiten Spieltag an die Spitze der Landesklasse Ost gesetzt.
Die SG Niederlehme hat erneut einen Sieg erkämpft. © Oliver Schwandt
Anzeige

Landesklasse Ost: SGN feiert 4:0-Erfolg beim SV Woltersdorf, dabei fallen alle Treffer im zweiten Durchgang.

Anzeige
Mehr Fußball aus Brandenburg

Die SG Niederlehme hat in der Fußball-Landesklasse Ost beim SV Woltersdorf am Sonnabend mit 4:0 (0:0, Treffer: Lukas Stothut 56., Sebastian Groggert 63., Kevin Groggert 83., Florian Kluwe 84.) gewonnen. SGN-Trainer Stephan Rosenberg: „Der Sieg geht in Ordnung, weil wir unsere Torchancen besser genutzt haben. Das Ergebnis fällt am Ende etwas zu hoch aus. Die Gastgeber haben nach dem 0:2-Rückstand noch einmal alles versucht, ihre Abwehr dabei aber sehr entblößt. Zudem haben sie einen Elfmeter nicht zum Anschlusstreffer nutzen können.“