09. Juli 2020 / 13:54 Uhr

SG Scharbeutz-Pansdorf macht Schritt nach vorn

SG Scharbeutz-Pansdorf macht Schritt nach vorn

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Neuen im Mittelfeld: Benn Becker (v.l.), Dennis Rateyczak und Jakob Michalski.
Die Neuen im Mittelfeld: Benn Becker (v.l.), Dennis Rateyczak und Jakob Michalski. © FC Scharbeutz
Anzeige

Ostholsteiner verstärken Mittelfeld mit Benn Becker, Dennis Rateyczak und Jakob Michalski und sprechen noch mit zwei weiteren starken Zugängen

Anzeige

Der FC Scharbeutz, der nach dem Zusammenschluss mit dem TSV Pansdorf unter dem Namen SG Scharbeutz-Pansdorf an den Start gehen wird, ist mitten in der Planung der neuen Saison in der Kreisklasse A. Mit Benn Becker (Bargfeld), Dennis Rateyczak (kam im Winter aus Bujendorf, hat aber noch kein Spiel bestreiten können), und Rückkehrer Jakob Michalski kommen drei Mittelfeldspieler. In der kommenden Woche hofft Trainer Jürgen Grimm, noch zwei weitere Verstärkungen bekanntgeben zu können.

Anzeige

Gutes Auge, Stabilität und neue Akzente

Benn Becker verfügt schon in jungen Jahren über ein gutes Auge. Gepaart mit seiner sicheren Technik ist er ein Garant für schnelles Aufbau- und Umschaltspiel. Mit Jakob Michalski kehrt ein klassischer Sechser nach einer Pause nach Gleschendorf zurück, der für Stabilität und Ordnung sorgt. Und mit "Ratze" Rateyczak ist ein erfahrener Außenspieler im Team der sowohl defensiv als auch offensiv Akzente setzt.

Mehr zum FC Scharbeutz

Lübeck oder Ostholstein?

"Durch diese drei Spieler wird das Spiel flexibler und der Wettbewerb innerhalb des Teams intensiver. Kurzum, wir machen macht einen Sprung nach vorn", sagt Grimm, der allerdings noch nicht weiß, ob sein Team in der Kreisklase A in Lübeck oder in Ostholstein antreten wird: "In Lübeck gibt es immer ambitionierte Klubs, die nach oben wollen. In Ostholstein ist Cismar der Favorit. Wenn das mit zwei weiteren Zugängen klappt, können wir sie aber wohl zumindest etwas ärgern", ergänzt Grimm.

..Trainingsauftakt am 08.07.2020 beim Drittligisten VfB Lübeck.

Die Spieler kommen aus der Kabine zur ersten Drittliga-Einheit. Zur Galerie
Die Spieler kommen aus der Kabine zur ersten Drittliga-Einheit. ©

Start am 31. Juli

Beginn der Vorbereitung ist am 31. Juli geplant mit einem lockeren Training und anschließendem Mannschaftsabend. Dazu werden, vorausgesetzt die Gemeinde genehmigt die Veranstaltung, die neu gestalteten Räume in Gleschendorf genutzt. Das Team und der Vorstand haben hier ganze Arbeit geleistet.

Vorbereitungsturnier am 22. August

Weiter geht es mit Vorbereitungsspielen gegen Pansdorf II am 9. oder 11. August, am 15. bei Dornbreite II und am 30. gegen die SG Baltic. Am 22. August veranstaltete der FC Scharbeutz ein Vorbereitungsturnier auf eigenem Platz in Gleschendorf mit TSV Malente, Hamberge II und BSG Eutin.