04. März 2019 / 11:57 Uhr

SG Striesen gewinnt Nachholspiel gegen FC Oberlausitz Neugersdorf II 

SG Striesen gewinnt Nachholspiel gegen FC Oberlausitz Neugersdorf II 

Jürgen Schwarz
Dresdner Neueste Nachrichten
Symbolbild
Im Nachholspiel gegen die Zweite des FC Oberlausitz Neugersdorf setzen sich die Fußballer des SG Dresden-Striesen durch und gewinnen mit 2:0. © Imago
Anzeige

Der Radebeuler BC verliert das Testspiel gegen den FV Laubegast mit 3:5.

Anzeige
Anzeige

Dresden. Die SG Striesen hat einen erfolgreichen Punktspielstart 2019 hingelegt. Im Nachholspiel der Fußball-Landesklasse Ost (12. Spieltag) setzte sich die Mannschaft um Kapitän Horst Rau gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf II (5.) mit 2:0 durch. Tim Kausch (10.) und Hagen Herzog (75.) erzielten die Tore zum sechsten Saisonsieg des Tabellendritten. Die Striesener rückten bis auf vier Punkte an Spitzenreiter LSV Neustadt/Spree heran, der zudem ein Spiel mehr bestritten hat.

Mehr zum Fußball in Dresden

Landesligist Radebeuler BC verlor ein Testspiel beim FV 06 Laubegast, Zweiter der Landesklasse Ost, mit 3:5. Robert Scannewin (22.), Philipp Wappler (44.), Erik Weskott (52.), Aleksandre Labadze (54.) und Franz Beckert (79.) markierten die Treffer der Ostdresdner, Felix Graage (8.) und Benno Töppel (63., 88.) trafen für die Karl-May-Städter.

Weitere Testspiele: TuS WeinböhlaSG Crostwitz 2:2, Blau-Weiß Stahl FreitalRotation Dresden 3:3, VfL Pirna-Copitz IIBSV Sebnitz 5:3, 1. FC PirnaSV Wesenitztal 1:1, Bad LobensteinMotor Wilsdruff 2:2; Frauen: 1. FFC Fortuna DresdenChemnitzer FC 3:3, Heidenauer SVSV Johannstadt abgesagt.

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Dresden
Sport aus aller Welt