07. November 2019 / 12:49 Uhr

SHFV wertet Sieg in Niederlage für Eidertal Molfsee um

SHFV wertet Sieg in Niederlage für Eidertal Molfsee um

Reinhard Gusner
Kieler Nachrichten
Für Eidertals Laslo Wanger (links) und seine Mannschaft wird es in der Landesliga Schleswig langsam knapp.
Für Eidertals Laslo Wanger (links) und seine Mannschaft wird es in der Landesliga Schleswig langsam knapp. © jpw
Anzeige

Fußball-Landesliga: Spielbericht nicht korrigiert – Rechtsausschuss wertet 3:2-Sieg in 0:2 um - Luft wird knapp

Anzeige
Anzeige

Einen schweren Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga Schleswig muss die SpVg Eidertal Molfsee verkraften: Wegen des Einsatzes eines nicht spielberechtigten Spielers am 17. August wurde der 3:2-Sieg gegen den TSV Nordmark Satrup in eine 0:2-Niederlage für die Eidertaler umgewertet.

Ersatzspieler nicht aufgeführt

Die Begründung des SHFV-Ausschusses für Satzung und Recht ist für die Eidertaler so nicht nachvollziehbar. Dass der auf dem Spielberichtsbogen noch aufgeführte Spieler André B. kurzfristig absagen musste und dafür Luis K. mitwirken sollte, der auf dem Spielberichtsbogen als einer von nur vier Ersatzspielern nicht aufgeführt war, ist für die Eidertaler kein hinreichender Grund, die Punkte aberkannt zu bekommen.

„Diesen Wechsel haben wir von uns aus von Anfang an offen kommuniziert und noch vor Spielbeginn sowohl den Schiedsrichter, als auch den Satruper Trainer informiert“, sagt Eidertals Ligamanager Martin Schulz. „Der Schiedsrichter hat entschieden, dass diese Änderung erst nach dem Spiel im Spielbericht online dokumentiert werden solle“, ergänzt Schulz. Dazu ist es aber nicht gekommen. „Wir waren noch lange vor Ort erreichbar, insofern trifft es nicht zu, dass der Schiedsrichter oder ein von ihm beauftragter Assistent niemanden von uns mehr angetroffen haben will“, kritisiert Schulz diese Begründung im Beschluss des SHFV-Ausschusses sowie auch „weitere Diskrepanzen zu unseren Lasten“.

Mehr News aus der Region

Eidertal bezieht sich auf "Fair-Play"

Er räumt ein, dass ein Gespräch nach dem Spiel nicht stattgefunden habe: „Auf uns ist nach dem Analysegespräch des Schiedsrichters niemand zugekommen.“ Von der Möglichkeit, innerhalb eines Kalendertages nach dem Spiel noch eine Korrektur des Spielberichtsbogens vorzunehmen, wurde kein Gebrauch gemacht.

„Darauf hätte man uns im Rahmen von Fair-Play in dieser nicht alltäglichen Änderung hinweisen können“, sieht Eidertals Ligamanager eine gewisse Mitwirkungspflicht auch beim Schiedsrichter. „Es hat keine arglistige Täuschung vorgelegen, da alle Beteiligten vor dem Anstoß informiert wurden und auch der Sportpresse der Wechsel mitgeteilt wurde, den diese nachweislich dann auch veröffentlicht hat“, bewertet Martin Schulz die Form einer Bestrafung durch einen Punktabzug als „unverhältnismäßig“ unter Berücksichtigung aller Umstände: „Der von uns eingesetzte Spieler stand schließlich auf der Spielberechtigungsliste beim SHFV und war somit also grundsätzlich spielberechtigt.“

Tippt die Landesliga:

Mehr anzeigen

Klassenerhalt in Gefahr?

Dass der TSV Nordmark Satrup, der nach seiner 2:0-Führung das Spiel in Molfsee noch mit 2:3 verloren hatte, Protest gegen die Wertung des Spiels trotz vorheriger Information über den Spielerwechsel ausschließlich durch die Eidertaler nur aus formalen Gründen eingelegt hatte, hinterlässt bei der SpVg Eidertal Molfsee auch keinen fairen Eindruck. Die Eidertaler stehen am Wochenende beim ebenfalls abstiegsgefährdeten TuS Jevenstedt damit unter noch größerem Erfolgsdruck.

Die besten Torjäger in Schleswig-Holstein aus der Saison 2019/2020 (Oberliga, Landesliga und Verbandsliga). Stand: 11. November 2019

27 Tore Zur Galerie
27 Tore ©
Anzeige
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN