10. Juni 2020 / 16:12 Uhr

Showmatch: Timo Kastening tritt gegen Darts-Weltmeister Michael van Gerwen an

Showmatch: Timo Kastening tritt gegen Darts-Weltmeister Michael van Gerwen an

Simon Lange
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Lassen bald die Pfeile gegeneinander fliegen: Michael van Gerwen und Recken-Star Timo Kastening.
Lassen bald die Pfeile gegeneinander fliegen: Michael van Gerwen und Recken-Star Timo Kastening. © imago images/Action Plus
Anzeige

Bei der Drive-in-Darts-Veranstaltung auf dem Schützenplatz wirft Noch-Recken-Star Timo Kastening gegen den dreifachen Darts-Weltmeister Michael van Gerwen. Auch der Sportliche Leiter der TSV Hannover Burgdorf, Sven-Sören Christophersen, tritt an.

Anzeige

Es läuft für Recke Timo Kastening: Gestern unterschrieb der Handball-Star einen Mietvertrag in seiner neuen sportlichen Heimat Kassel. Obendrein kann sich Kastening, der im Juli nach Hessen zu MT Melsungen wechselt, auf ein Duell mit einewm Weltstar freuen.

Bei der Drive-in-Darts-Veranstaltung auf dem Schützenplatz am 24. Juni, einen Tag vor seinem 25. Geburtstag, tritt Kastening in einem Showmatch gegen den dreifachen Darts-Weltmeister Michael van Gerwen aus den Niederlanden an.

Die Laufbahn von Timo Kastening in Bildern

Timo Kastening wechselt als Jugendspieler 2008 vom TSV Barsinghausen in den Recken-Nachwuchs. Dieses Bild zeigt ihn 2011. Zur Galerie
Timo Kastening wechselt als Jugendspieler 2008 vom TSV Barsinghausen in den Recken-Nachwuchs. Dieses Bild zeigt ihn 2011. ©

„Eine sehr coole Sache, gegen den geilsten Spieler der Welt zu spielen. Das ist wirklich sehr geil“, freut sich Darts-Fan Kastening. In seinen Ski-Urlauben gehöre Darts-WM-Schauen zum „Regenerationsprogramm“, flachst Kastening. Seine praktische Erfahrung mit den Pfeilen hält sich in Grenzen, eine Scheibe hat er nicht zu Hause. „Vielleicht kaufe ich mir ja noch eine“, sagt er.

Dann könnte er sich wenigstens intensiv vorbereiten auf das Traumduell mit dem Superstar der Szene. Seinen Kumpeln habe er im Spaß schon gesagt: „Entweder ich übe ab jetzt Tag und Nacht, oder ich trinke einfach nur ein Entspannungsbier kurz vor dem Wettkampf.“

Manager Christophersen wirft gegen Max Hopp

Beistand bekommt er von seinem Noch-Chef. Sven-Sören Christophersen, Sportlicher Leiter der HandballRecken, tritt in einem weiteren ShowMatch gegen den deutschen Top-Spieler Max Hopp an. Die Darts-Gala ist die erste öffentliche Darts-Veranstaltung seit der Corona-Pandemie.

Neben van Gerwen und Hopp sind weitere Stars wie der fünffache Weltmeister Raymond van Barneveld und Devon Petersen dabei. Sie spielen ein Turnier gegeneinander.

Mehr aus der Region

Los geht es auf dem Schützenplatz um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr). Die Show soll bis 22 Uhr laufen. Die Zuschauer sitzen wie schon zuletzt bei Konzerten und im Autokino in ihren Wagen. Karten für die Gala gibt es ab 61,50 Euro, sie gelten für zwei Erwachsene und zwei Kinder im Auto.

Snacks und Getränke können sich die Besucher selbst mitbringen. Es gibt auch VIPPakete, diesen Gästen putzen die Spieler sogar die Frontscheibe. Tickets und alle weiteren Informationen gibt es online auf pdc-europe.tv/tickets.