01. August 2018 / 18:17 Uhr

Signal des RB-Leipzig-Trainers an Forsberg: Nicht ohne meinen Emil!

Signal des RB-Leipzig-Trainers an Forsberg: Nicht ohne meinen Emil!

Guido Schäfer
Leipziger Volkszeitung
Emil Forsberg, schwedischer Nationalspieler und Mittelfeldspieler von Rasenballsport, bei der unmittelbaren Wettkampfvorbereitung.
Emil Forsberg, schwedischer Nationalspieler und Mittelfeldspieler von Rasenballsport, bei der unmittelbaren Wettkampfvorbereitung. © (c) Bildbyran via ZUMA Press
Anzeige

Ralf Rangnick baut auf Schweden-Star Forsberg – auch am Donnerstag ab 18.30 Uhr in der Europa League bei Bollklubben Häcken.

Anzeige
Anzeige

Göteborg. Das 4:0 aus dem Hinspiel wird am Donnerstag ab 18.30 Uhr (DAZN überträgt) bei Bollklubben Häcken auch dann reichen, wenn Ralf Rangnicks Fußballer die Unmittelbare Wettkampfvorbereitung (UWV) schleifen lassen. Tun sie der UWV und sich natürlich nicht an, die Bundesliga-Stars.

DURCHLICKEN: Bilder vom RB-Abschlusstraining

RB Leipzig hat am Nachmittag des 1. August in Innsbruck das Abschlusstraining vor dem Rückspiel in der Europa-League-Qualifikation beim BK Häcken absolviert. Zur Galerie
RB Leipzig hat am Nachmittag des 1. August in Innsbruck das Abschlusstraining vor dem Rückspiel in der Europa-League-Qualifikation beim BK Häcken absolviert. © Picture Point
Anzeige

Wissend, dass Rangnick in Sachen Seriosität, Nachtschlaf und Glutenkampf die ganz enge Badekappe trägt. Wissend, dass der teaminterne Konkurrenzkampf der härteste seit RB-Gründung 2009 ist und keiner dünn drüber gehen darf. Auch nicht bei einem de facto feststehenden Weiterkommen in der Euro-League-Qualifikation. Wissend auch, dass sie insbesondere jenen 40 RB-Schlachtenbummler etwas zeigen müssen, die sich heute nach 16 Stunden und 900-Bus-Kilometern mit Wasser in den Beinen aus ihren Sitzen schälen. Insgesamt wurden 135 Tickets nach Leipzig verkauft.

„Wir bereiten uns wie immer vor – professionell und fokussiert“, sagte Cheftrainer/Sportdirektor Rangnick bei der Pressekonferenz im Bauch der kleinen, aber feinen Bravida-Arena im Göteborger Stadtteil Hisingen. „Es ist unser Anspruch, auch in Häcken zu gewinnen.“ Auch auf Kunstrasen und vor 7000 heißblütigen Fans, die sich insbesondere auf den Auftritt ihres Helden Emil Forsberg freuen. Der läuft definitiv auf! Definitiv außerdem: Bayern-Ass Sebastian Rudy, 28, wird kein Roter Bulle. Rangnick dementierte in Göteborg ein diesbezügliches Gerücht.

Weitere News vor dem Qualifikationsspiel BK Häcken versus RB Leipzig

Zum RB-Gesamtpaket „Erreichen der nächsten Runde“ gehörte für den RB-Reisekader Schweden am Mittwoch ein Abschlusstraining auf einem Innsbrucker Kunstrasen. Danach gab es ein Mittagessen auf der Bergstation der legendären Bergisel-Schanze. Nach dem Espresso war Zeit für ein paar Schnappschüsse. Um 16 Uhr bestiegen Forsberg und Co. in Innsbruck den Jet Richtung Göteborg, zwei Stunden später setzte der Vogel auf. Auf dem Rollfeld wartete schon der Teambus, den Stars blieben Einreisekontrollen erspart.

Normale Menschen mussten am Airport an einem fest angestellten Hund vorbei. Die Tasche eines Journalisten hatte es dem Tier besonders angetan. Der Hund schnüffelte, verdrehte die Augen. Die Hundeführerin ließ sich nicht überzeugen, dass der Hauskater des Taschenbesitzers die Tasche vor vielen Monden, nun ja, markiert hatte und Hunde so was auch nach chemischer Reinigung riechen. Die Tasche wurde gefilzt – alles in Ordnung.

RB Leipzigs Abschlusstraining vor dem Auswärtsspiel bei BK Häcken

Die RB-Entourage nächtigt im mondänen Sankt Jorgen Park. Dort hat Emil Forsberg eine Standleitung ins 400 Kilometer entfernte Sundsvall, wo Gattin Shanga kurz vor der Geburt des ersten Forsberg-Babys ist. Falls sich der Nachwuchs bis Freitag Zeit lässt, läuft der 26-jährige Techniker auf. Reminiszens an die schwedischen Fans, die ihren Emil lieben. Und Signal von Rangnick an Forsberg: Nicht ohne meinen Emil! Der Coach will den Mann, den er 2015 aus der Malmöer Versenkung geholt hat, in die Sensationsform der Saison 2016/2017 bringen. Laut Ikea-Werbung ist Unordnung der häufigste Trennungsgrund. Nicht Geld oder Gucci. Nur mal so.

Voraussichtliche RB-Startelf: Müller – Klostermann, Orban, Konaté, Saracchi – Demme, Stierlin, Forsberg, Bruno – Augustin, Cunha. Außerdem im Kader: Krahl – Majetschak, Krüger, Hartmann, Winter, Bias, Poulsen.

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt