29. November 2022 / 14:11 Uhr

Dänemark-Coach gibt Personalupdate: Kapitän Simon Kjaer für Australien-Spiel "bereit"

Dänemark-Coach gibt Personalupdate: Kapitän Simon Kjaer für Australien-Spiel "bereit"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dänemarks Nationaltrainer Kasper Hjulmand im Gespräch mit Kapitän Simon Kjaer.
Dänemarks Nationaltrainer Kasper Hjulmand im Gespräch mit Kapitän Simon Kjaer. © IMAGO/USA TODAY Network / Danielle Parhizkaran
Anzeige

Dänemarks Kapitän und Abwehrchef Simon Kjaer ist nach seinen muskulären Problemen wieder fit, wie Nationalcoach Kasper Hjulmand am Dienstag bekanntgab. Bei der 1:2 (0:0)-Niederlage der Dänen gegen Frankreich hatte Kjaer noch gefehlt.

Dänemarks Fußball-Nationalmannschaft kann in ihrem entscheidenden WM-Vorrunden-Spiel gegen Australien wieder Kapitän Simon Kjaer einsetzen. Der Abwehrchef des AC Mailand fehlte zuletzt bei der 1:2-Niederlage gegen Frankreich wegen muskulärer Probleme. Vor dem Australien-Spiel (Mittwoch, 16.00 Uhr/ZDF und MagentaTV) sagte Trainer Kasper Hjulmand am Dienstag aber: "So wie es jetzt aussieht, sind alle Spieler bereit.“

Anzeige

Die Dänen haben nach ihren beiden Spielen gegen Tunesien (0:0) und Frankreich (1:2) nur einen Punkt und benötigen für das Erreichen des Achtelfinals deshalb am Mittwoch einen Sieg. Den Australiern dagegen würde schon ein Unentschieden zum Weiterkommen reichen.

"Australien weiß, dass auch sie in einer gefährlichen Situation sind: Nur ein Unentschieden zu brauchen, aber auf diesem Niveau eigentlich nicht auf Unentschieden spielen zu können“, sagte Hjulmand. "Es würde mich sehr wundern, wenn sie nicht aus ihrem Strafraum herauskommen und uns nicht angreifen würden.“

Anzeige: Erlebe die gesamte Bundesliga mit WOW und DAZN zum Vorteilspreis