12. April 2020 / 16:46 Uhr

Zoller wirbt im "Doppelpass" für #Spendedeinetrikotnummer - Helmer lobt Corona-Hilfsaktion

Zoller wirbt im "Doppelpass" für #Spendedeinetrikotnummer - Helmer lobt Corona-Hilfsaktion

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Simon Zoller hat im Sport1-Doppelpass mit Moderator Thomas Helmer für die Corona-Hilfsaktion #Spendedeinetrikotnummer geworben.
Simon Zoller hat im "Sport1-Doppelpass" mit Moderator Thomas Helmer für die Corona-Hilfsaktion #Spendedeinetrikotnummer geworben. © Getty Images/imago images/DeFodi/Montage
Anzeige

Die 15.000-Euro-Marke ist bereits geknackt und die Aktion #Spendedeinetrikotnummer hofft auf weitere Unterstützer. Am Sonntag warb Initiator Simon Zoller im "Doppelpass" bei "Sport1" für die Corona-Hilfsaktion.

Anzeige
Anzeige

Simon Zoller hat im "Doppelpass" von Sport1 noch einmal für die von ihm gemeinsam mit #GABFAF und dem FC PlayFair! ins Leben gerufene Corona-Hilfsaktion #Spendedeinetrikotnummer geworben. "Es macht große Freude. Man sieht, wie groß die Gemeinschaft ist", sagte der Stürmer vom VfL Bochum am Sonntagmittag: "Mir war ganz wichtig, dass alle mitmachen können: Ob Thekentruppe, Jugendspieler oder Profis.". Lob erhielt die Initiative auch von Moderator Thomas Helmer. Der frühere Nationalspieler sprach von einer "schönen Aktion".

Mehr zu #Spendedeinetrikotnummer

Bereits jetzt ist die Initiative, die mit den Spenden durch die Corona-Pandemie in Not geratene Personen und Vereine aus dem Amateurfußball unterstützt, ein großer Erfolg. Insgesamt kamen bislang über 15.000 Euro für den guten Zweck zusammen. So haben bereits rund 200 Einzelspender mitgemacht, sogar ganze Vereine wie der der FC Süllbeck/Immensen. Auch viele Top-Sportler und Prominente sind dem Aufruf gefolgt - etwa Jonas Hector, Roman Weidenfeller, Urs Meier, Wolff Fuss, André Breitenreiter, Simon Terodde, Cem Özdemir sowie Anna Kraft.

"Spende Deine Trikotnummer": Diese Promis unterstützen die Corona-Hilfsaktion. Mehr Infos auf gabfaf.de/trikotnummer

Promis wie beispielsweise Kommentator Wolff Fuss (von links), Politiker Cem Özdemir oder auch Nationalspieler Jonas Hector sind bei der Hilfsaktion #Spendedeinetrikotnummer mit dabei. Zur Galerie
Promis wie beispielsweise Kommentator Wolff Fuss (von links), Politiker Cem Özdemir oder auch Nationalspieler Jonas Hector sind bei der Hilfsaktion #Spendedeinetrikotnummer mit dabei. ©

#Spendedeinetrikotnummer - so bist du dabei!

Jeder, der den Fußball liebt und helfen will, kann seine Trikotnummer spenden – ganz egal, in welcher Liga, welchem Verein, welcher Firmen- oder Hobbytruppe man kickt.

So einfach geht es: Wer mitmachen will, muss nur ein Foto mit seiner Trikotnummer bei Instagram hochladen und den Hashtag #spendedeinetrikotnummer verwenden und/oder Zoller sowie seine Unterstützer verlinken (@simonzoller9, @gabfaf.amateurfussball, @fcplayfair).

Dazu spendet man einen Betrag in Höhe seiner Rückennummer, also beispielsweise 3 Euro für die Nummer drei – oder auch mit einer oder zwei Nullen dahinter, also 30 oder 300 Euro via Paypal: spendedeinetrikotnummer@fcplayfair.org (alternativ kann auch die Bankverbindung: FC PlayFair! e.V. - IBAN: DE25 6045 0050 0030 1894 89 - Verwendungszweck: #spendedeinetrikotnummer genutzt werden). So kann jeder dabei sein – vom Nachwuchs- oder Kreisligakicker bis zum Nationalspieler. Alle Infos unter gabfaf.de/trikot