17. Juni 2019 / 15:40 Uhr

Skepsis oder Zuversicht? Die Netzreaktionen zur 96-Rückkehr von Ron-Robert Zieler

Skepsis oder Zuversicht? Die Netzreaktionen zur 96-Rückkehr von Ron-Robert Zieler

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
In den sozialen Medien wird die Rückkehr von Ron-Robert Zieler zu Hannover 96 heiß diskutiert.
In den sozialen Medien wird die Rückkehr von Ron-Robert Zieler zu Hannover 96 heiß diskutiert. © imago images / dpa
Anzeige

Die unmittelbar bevorstehende Rückkehr von Ron-Robert Zieler zu Hannover 96 wird in den sozialen Medien heiß diskutiert. Dem Weltmeister von 2014 schlägt eine kräftige Welle Skepsis entgegen, es gibt aber auch positive Stimmen. Das sind die Netzreaktionen zum Zieler-Transfer.

Anzeige
Anzeige

Er ist der erste Neue von Hannover 96 für die kommende Saison: Ron-Robert Zieler kommt von Mit-Absteiger VfB Stuttgart, nur die Vertragsunterschrift fehlt noch. So richtig neu ist er aber auch nicht, von 2010 bis 2016 war der Schlussmann schon für die Roten aktiv und wurde in dieser Zeit zum Nationalspieler und Weltmeister.

Eigentlich also ein großer Name also für den darbenden Zweitligisten 96. Doch mit offenen Armen wird Zieler in der niedersächsischen Landeshauptstadt nicht begrüßt - zumindest wenn man den Reaktionen in den sozialen Medien Glauben schenkt.

Unmut über Zieler-Abgang 2016

Auf Twitter herrscht bei vielen Usern Skepsis bis Ablehnung. Einige kritisieren, dass auf der Torwartposition doch eigentlich kein Bedarf gewesen sei, ganz im Gegensatz zu anderen Mannschaftsteilen. Andere nehmen Zieler seinen Abgang nach dem 96-Abschied 2016 noch übel.

Mehr zur Zieler-Rückkehr nach Hannover

Auch positive Meinungen

Es gibt also durchaus Gegenwind für den prominenten Rückkehrer. Doch nicht alle Fans sind negativ gestimmt. Viele verteidigen den Transfer auch mit Hinweis darauf, dass der Verbleib der beiden Keeper Michael Esser und Philipp Tschauner ohnehin unklar gewesen ist.

Galgenhumor: Kommen jetzt auch Pander, Stindl und Co.?

Einige Fans flüchten sich in Galgenhumor - ist Zieler nach Trainer Mirko Slomka doch der nächste Alt-96er, der für den noch schleppend verlaufenden, angekündigten Neuaufbau stehen soll. Da fällt so manchem User die ein oder andere weitere "romantische" Transfer-Idee ein...

Ron-Robert Zieler: Bilder seiner Karriere

Seine ersten fußballerischen Schritte machte der junge Ron-Robert Zieler in Köln. Zunächst beim damaligen SCB Preußen (heute SCB Viktoria) Köln, später in der Jugend des 1. FC Köln. Zur Galerie
Seine ersten fußballerischen Schritte machte der junge Ron-Robert Zieler in Köln. Zunächst beim damaligen SCB Preußen (heute SCB Viktoria) Köln, später in der Jugend des 1. FC Köln. © imago/
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt