19. November 2019 / 19:20 Uhr

Nach Sky-Go-Panne bei Bundesliga-Topspiel: Kunden von Pay-TV-Sender erhalten Film als Ausgleich

Nach Sky-Go-Panne bei Bundesliga-Topspiel: Kunden von Pay-TV-Sender erhalten Film als Ausgleich

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Beim Topspiel zwischen dem BVB und dem FC Bayern hatte Sky große Probleme mit seinen Streaming-Angeboten Sky Go und Sky Ticket.
Beim Topspiel zwischen dem BVB und dem FC Bayern hatte Sky große Probleme mit seinen Streaming-Angeboten Sky Go und Sky Ticket. © imago images/Philippe Ruiz
Anzeige

Die Streaming-Panne von Sky beim Bundesliga-Topspiel zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund hatte viele Fußball-Fans aufgebracht. Nachdem Sky-Ticket-Kunden nun eine Erstattung zusteht, erhalten Sky-Go-Nutzer vom Pay-TV-Sender einen Inhalt umsonst.

Anzeige
Anzeige

Ein Film als Ausgleich für Störungen beim Top-Spiel: Der Pay-TV-Sender Sky hat nach der Streming-Panne bei der Bundesliga-Partie zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund (4:0) am 9. November reagiert und die Entschädigung für seine Kunden bekanntgegeben. "Die betroffenen Nutzer eines Supersport Monatstickets oder von Sky Go, werden direkt kontaktiert und erhalten als Ausgleich zusätzlichen Sky Content geschenkt oder zu einem nennenswerten Discount“, heißt es in einer Mitteilung von Sky. Eine grundsätzliche Entschädigung hatte das Medienunternehmen bereits angekündigt.

Mehr zur Sky-Panne beim Topspiel

Diejenigen Kunden, die Sky Go als Alternative zum linearen TV-Programm nutzen, können sich nach den Streaming-Problemen einen Film aussuchen und diesen kostenlos sehen. Der Preis dafür liegt in der Regel bei 4,99 Euro oder 5,99 Euro. Zum Vergleich: Wer einen Monat lang die Bundesliga sehen will und damit auch Zugang zu Sky Go hat, muss regulär 49,99 Euro zahlen. Da alle Kunden des normalen Sky-Angebots auf den linearen Empfang via Kabel oder Satellit hätten umsteigen können, fällt der Ausgleich verhältnismäßig gering aus.

TV-Experten 2019/20: Diese Ex-Profis analysieren Bundesliga, Nationalelf und Europapokal

Neue Saison, neue TV-Experten: Sky, DAZN & Co. haben sich in der Saison 2019/20 personell verändert. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die Fachleute bei den Fußball-Übertragungen dieser Saison. Zur Galerie
Neue Saison, neue TV-Experten: Sky, DAZN & Co. haben sich in der Saison 2019/20 personell verändert. Der SPORTBUZZER zeigt die Fachleute bei den Fußball-Übertragungen dieser Saison. ©
Anzeige

Sky-Ticket-Kunden erhalten Kaufpreis zurück

Dabei trifft es die Nutzer von Sky Tickets deutlich besser. „Sky Ticket User, die speziell, um das Spiel zu sehen, am 9. November 2019 ein Tagesticket bzw. ab 3. November 2019 ein Wochenticket gebucht haben, erhalten den Kaufpreis hierfür zurück“, erklärt Sky. Für ein Tagesticket verlangt der Sender derzeit 9,99 Euro im Monat.

Alle betroffenen Kunden werden "bis spätestens Ende Dezember 2019 direkt“ kontaktiert, heißt es vom Medienunternehmen. Kurz nach den Störungen beim Streaming des Topspiels hatte sich bereits Sky-Chef Carsten Schmidt zu Wort gemeldet und öffentlich bei den Fußball-Fans entschuldigt.

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN