02. August 2021 / 11:46 Uhr

Neuerung für die Bundesliga: Sky bietet ab kommender Saison personalisierte Konferenz an

Neuerung für die Bundesliga: Sky bietet ab kommender Saison personalisierte Konferenz an

Roman Gerth
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der Pay-TV-Sender Sky bietet in der neuen Saison eine persönliche Konferenz an.
Der Pay-TV-Sender Sky bietet in der neuen Saison eine persönliche Konferenz an. © IMAGO/MIS/Future Image (Montage)
Anzeige

Die Kunden von Sky werden in der kommenden Saison eine überraschende Neuerung nutzen können. Wie der Pay-TV-Sender am Montag ankündigte, bietet er eine personalisierte Bundesliga-Konferenz für die Samstagspiele an.

Die Bundesliga-Konferenz am Samstag ist seit vielen Jahren eine Institution bei Sky. In der neuen Saison wird das Format - wohl zur Freude vieler Fußball-Fans - noch einmal entscheidend angepasst: Es wird möglich sein, die Spiele selbst zusammenstellen. Das gab der Pay-TV-Sender am Montag in einer digitalen Medienrunde bekannt.

Anzeige

Aussehen soll die personalisierte Konferenz so, dass der Kunde sich ein Hauptspiel aussucht und weitere Partien am Samstagnachmittag hinzufügen kann. Von diesen Begegnungen werden Highlights im Verlauf des Hauptspiels eingeblendet. Der Fan kann dann entscheiden, ob er direkt zum anderen Schauplatz wechselt oder später, um den Höhepunkt im Re-Live zu verfolgen.

Während des Spiels soll es zudem möglich sein, die eigene Auswahl zu ändern - je nach Spannung im Spielverlauf. Das Feature erinnert an die Möglichkeit des Telekom-Angebots Liga Total, das vor rund zehn Jahren eine persönliche Konferenz angeboten hatte. Sky wird die Funktion spätestens im September für alle Kunden anbieten. Zum Saison-Start am zweiten August-Wochenende wird sie demnach noch nicht vollumfänglich zur Verfügung stehen.