06. März 2021 / 21:35 Uhr

So sieht das künftige VfB-Trainerteam der Hansekicker aus

So sieht das künftige VfB-Trainerteam der Hansekicker aus

Volker A. Giering
Lübecker Nachrichten
Women and Men in Black: Ein Foto der Trainer und Betreuer des VfB Luebeck aus dem Sommer 2019. 
Women and Men in Black: Ein Foto der Trainer und Betreuer des VfB Luebeck aus dem Sommer 2019.  © 54°
Anzeige

Das Trainerteam im Jugendbereich beim VfB Lübeck steht. Der LN-Sportbuzzer gibt einen Überblick über die künftigen Übungsleiter der „Hansekicker“ – von der U23 abwärts. 

Anzeige

U23: A-Lizenz-Inhaber Norbert Somodi wird das Oberliga-Team alleinverantwortlich trainieren. Der bislang gleichberechtigte Trainer Jan-Philipp „Kalle“ Kalus legt – wie berichtet – eine Pause ein. Als Co-Trainer soll der bisherige U19-Trainer Nicklas Loose hochrücken.

Anzeige

„Wir sind uns einig, dass wir weiter zusammenarbeiten wollen. Ich hoffe, dass wir zeitnah eine Entscheidung bekanntgeben können“, sagte Loose auf Nachfrage. Somodi, der die bisherige „Trainingsgruppe II“ bei den Drittliga-Profis zuletzt geleitet hatte, bleibt derzeit als zusätzlicher Co-Trainer bei den Trainingseinheiten der Liga-Mannschaft dabei.

Von der U12 bis zur U23: Das sind die Trainer der VfB-Nachwuchsteams

Jonas Wagner, Trainer der U11.  Zur Galerie
Jonas Wagner, Trainer der U11.  ©

U19: Mit Cheftrainer Marc Fischer (Ratzeburger SV) und Co-Trainer Marcello Meyer (beendet seine Karriere wie vermeldet beim SV Eichede) wurde ein komplett neues Team verpflichtet. Fischer tritt die Nachfolge von Loose an.

U17: Garik Varderesyan rückt aus der U14 hoch und löst Maik Peters ab, der den Verein verlässt (wir berichteten). Co-Trainer wird Maximilian Eske.

U16: Jerôme Arps wurde befördert, nachdem er gute Arbeit bei der U12 gemacht hat. Michael Seitz verlässt den Verein aus beruflichen Gründen, wie der VfB Lübeck in einer Pressemittelung mitteilte.

U15: Hier gibt es keine Veränderungen. Das bisherige Trainergespann bleibt erhalten, angeführt wird es von Trainer Oliver Stutzky.

U14: Die Mannschaft übernimmt mit Dominik Toschka ebenfalls ein ehemaliger Liga-Spieler, der bislang für die U13 zuständig war. Klaus Herzog wird Co-Trainer.

U13: Neuer Trainer wird Malte Hartmann, der bislang beim VfL Oldesloe tätig war.

U12: Trainer Miguel Lopes rückt mit seiner Mannschaft eine Altersklasse auf.

U11: Trainer Jonas Wagner rückt ebenfalls mit seiner Mannschaft eine Altersklasse auf.

„Die gute Ausbildung unseres Nachwuchses spielt für uns weiterhin eine ganz wichtige Rolle“, sagt VfB-Sportdirektor und Nachwuchsleiter Rocco Leeser. „Deshalb war es uns besonders wichtig, frühzeitig gute Lösungen für alle Mannschaften zu finden. Wir haben jetzt eine Gruppe junger, sehr talentierter Trainer beisammen und sind qualitativ gut aufgestellt.“