14. Juni 2022 / 10:51 Uhr

Bericht: Sonny Kittel vor Abschied vom HSV - Lukratives Angebot aus der MLS

Bericht: Sonny Kittel vor Abschied vom HSV - Lukratives Angebot aus der MLS

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Sonny Kittel spielt seit 2019 beim Hamburger SV
Sonny Kittel spielt seit 2019 beim Hamburger SV © Getty Images
Anzeige

Der Hamburger SV muss sehr wahrscheinlich Ersatz für seinen besten Vorbereiter suchen. Einem Medienbericht zufolge steht Sonny Kittel vor einem Wechsel in die USA.

Sonny Kittel vom Hamburger SV steht nach einem Bericht der Bild vor einem Wechsel in die USA. Demnach soll der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler Angebote aus der US-Profiliga MLS haben. Als mögliche Klubs werden Kansas City, DC United und Real Salt Lake City genannt.

Anzeige

Kittel war zur Spielzeit 2019/20 vom FC Ingolstadt zum HSV gekommen und hat in seinen 105 Pflichtspielen 30 Tore erzielt. Dazu kommen 33 Torvorlagen - 16 davon in der abgelaufenen Saison. In seinen drei Spielzeiten im Volkspark schaffte er es aber nicht, mit dem HSV in die Bundesliga aufzusteigen.

Kittels Vertrag mit dem HSV läuft noch bis zum Ende der Saison 2022/23. Dem Bericht zufolge liege Kittel ein Vertrag über zweieinhalb Jahre plus Option auf ein weiteres vor. Das Angebot soll ihm zudem ein höheres Gehalt als beim HSV einbringen. Als Ablöse ist eine Million Euro im Gespräch.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.