19. November 2020 / 08:27 Uhr

Sören Wiechert wechselt zum Osterrönfelder TSV 

Sören Wiechert wechselt zum Osterrönfelder TSV 

Christopher Hahn
Kieler Nachrichten
Sören Wiechert (Mitte) soll nach der Corona-Pause den Kasten des OTSV sauber halten. 
Sören Wiechert (Mitte) soll nach der Corona-Pause den Kasten des OTSV sauber halten.  © Kai Nacken
Anzeige

Landesliga Mitte: OTSV sichert sich Dienste von Sören Wiechert - Torhüter kommt von der SG Geest 05

Anzeige

Das Torwartproblem des Landesligisten scheint gelöst zu sein. Nachdem sich noch vor Saisonbeginn Stammtorwart Anton Dembrowski einen Kreuzbandriss zugezogen hatte und der etatmäßige zweite Keeper Björn Schlunke berufsbedingt ausfallen musste, reaktivierte man kurzerhand Marius Jensch, den Torhüter der dritten Mannschaft. Doch das Seuchenjahr machte auch dort nicht halt. Eine Gesichtsverletzung setzte den Tormann ebenfalls außer Gefecht.

Anzeige

Notgedrungen stellte sich zunächst Feldspieler Sven Guhlke in den Kasten des OTSV. Nun sorgte der Verein für Verstärkung: Mit Sören Wiechert kommt ein erfahrener Landesliga-Schleswig-Keeper von der SG Geest 05. Für den 33-jährigen geht die Reise nun 50km den Kanal entlang gen Nord-Osten. Stammtorhüter Dembrowski soll nach der Operation im Oktober bald wieder zur Verfügung stehen und hat bereits eine Zusage für die Saison 21/22 getätigt.