22. Juli 2019 / 23:44 Uhr

Klub-Suche kurios: Spanischer Verband vergibt Drittliga-Lizenz für 450.000 Euro

Klub-Suche kurios: Spanischer Verband vergibt Drittliga-Lizenz für 450.000 Euro

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der spanische Fußballverband um Präsident Luis Rubiales versteigert einen Platz in der dritten Liga.
Der spanische Fußballverband um Präsident Luis Rubiales versteigert einen Platz in der dritten Liga. © imago/Agencia EFE
Anzeige

Ein freier Platz in der dritten spanischen Liga kann aktuell gegen eine Lizenzgebühr von 450.000 Euro gekauft werden. Dies teilte der spanische Verband mit, nachdem ein Klub zwangsabsteigen musste. Die Frist läuft noch bis Donnerstag.

Anzeige
Anzeige

Dieser Fall ist wirklich kurios! Der spanische Fußballverband RFEF schreibt einen Platz in der Segunda Division B, der dritten Liga in Spanien, für eine Summe von 452.022 Euro aus. Der Zweitliga-Absteiger CF Reus musste aus finanziellen Gründe den direkten Gang in die Viertklassigkeit antreten, sodass ein Klub nachrücken kann. Doch da es für die Austragung von Aufstiegsspielen zu spät ist, vergibt der Verband den Platz an einen zahlungskräftigen Klub.

Wer bis Donnerstag die geforderte Summe auf den Tisch legt, darf in der kommenden Saison in der dritten Liga antreten. Sollte es dazu kommen, dass gleich mehrere Anwärter auf den freien Platz das Geld bezahlen wollen, entscheidet die Platzierung aus dem Vorjahr.

Doch es wird noch verrückter. Falls es keinen einzigen Interessenten geben, der bis Donnerstag das Angebot abgibt, hat der RFEF einen Plan B: Der Preis wird rabattiert - und eine Lizenz für die dritte Liga wäre dann 48 Stunden lang - also bis Samstag - für die Hälfte zu haben.

Mehr vom SPORTBUZZER

Preis wird nach Donnerstag stets halbiert

Diese "Rabattaktion" wird für den Fall, dass sich noch immer kein Klub beworben hat, noch ein weiteres Mal fortgesetzt. Der Preis in dieser dritten Bieterrunde läge dann nur noch bei knapp 112.500 Euro. Bislang ist nicht bekannt, ob bereits ein Verein bereit ist, die geforderte Summe von aktuell noch knapp über 450.000 Euro hinzublättern.

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt